Eure Klimaschützer-Geschichten

Hier lest ihr alle Geschichten:

Umweltfreundliche Energien nutzen

An dieser Stelle soll kurz beschrieben werden wie jeder etwas für die Umwelt und unser Klima tun und zusätzlich noch Geld sparen kann. Deutschland hat das selbst gesteckte Klimaziel, nämlich die Reduzierung des CO2-Ausstosses bis 2020 weit verfehlt. Das liegt daran, dass unsere Energieversorgung nach wie vor weitgehend durch Kohlekraft erfolgt. Vom Ausstieg aus der Kohleenergie sind wir weit entfernt zumal ja Atomkraftwerke nacheinander vom Netz genommen werden. Welche Dreckschleudern Kohlekraftwerke sind weiß mittlerweile jeder. Hinzu kommt noch die vielbeschworene Elektromobilität. Das bedeutet, wenn alle Autos mit Strom betrieben werden einen zusätzlichen Energiebedarf von ca. 150 Milliarden Kwh, als zusätzlich 25 Prozent mehr als wir jetzt schon verdonnern! Was hilfreich wäre ist der konsequente Umstieg der Privathaushalte auf umweltfreundliche Energie. Leider sind viele von uns zu bequem (und bezeichnen sich selbst als konservativ) sich von Ihrem Grundversorger zu trennen. Die großen Stromproduzenten setzen konsequent auf Kohle- und Kernenergiestrom zumal die Kosten für Bau und Unterhalt der Kraftwerke astronomisch sind. Also: Rat einholen und Versorger wechseln und sich vom neuen Lieferanten per Zertifikat bestätigen lassen dass es sich um Naturstrom handelt. Nur so lassen sich unsere Politiker zum Handeln zwingen um unsere Energieversorgung nachhaltig umzustellen. Erste Testläufe zur „Power-to-Gas“-Technologie sind schon gemacht. Diese Technologie stellt für unser rohstoffarmes Land meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit zur konstanten und hundertprozentigen Versorgung mit erneuerbarer Energie dar (Und siehe da: der Betreiber eines der großen deutschen Kohlekraftwerke will noch ein Gaskraftwerk bauen, nämlich das GKW Mannheim). Wenn ihr Interesse an einem Umstieg auf erneuerbare Energiequellen habt kann ich euch gerne helfen und Vorschläge für die Umstellung eurer Stromversorgung ausarbeiten. Ihr werdet auf Anhieb erkennen dass sich gegenüber der Rechnung eures Grundversorgers richtig Geld sparen lässt. Wendet euch einfach per PN an mich. Ich werde so schnell wie möglich auf dem gleichen Weg mit euch Kontakt aufnehmen um gemeinsam eine Lösung zu finden die zu euch passt.

Michael S.

Zurück