Klimaschutz leicht gemacht: Jede Idee zählt

Wie können wir Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Alltag ganz nebenbei voranbringen? Klimaschutz passiert nicht irgendwo, sondern konkret bei dir! Dazu braucht es oft nur kleine Veränderungen. Zum Beispiel der Umstieg auf Ökoenergie.

Was macht dich jeden Tag zum Klimaschützer?  Du hast einen Tipp, wie aus alten Jeanshosen im Handumdrehen ein neuer Rucksack wird? Oder ein leckeres Rezept für die Verwertung der Gemüsereste vom Vortag? Du lässt Sommerwiesen blühen für die Bienen und Insekten im Land?

Im letzten Jahr haben uns viele kreative und teils außergewöhnliche Tipps erreicht. Wirf doch mal einen Blick darauf!

Du kennst deinen CO2-Fußabdruck noch nicht?
Mach hier den Check und kompensiere deinen CO2-Fußabdruck gleich auch über unseren Partner Firstclimate.

Mit Energie anpacken: 365 Tage Klimaschutz - eine Aktion der SAUBER ENERGIE

Aktions-Logo für deine Community? Hier downloaden

 

Klimatipps lest ihr hier:

Fichtensterben in Deutschland – Katastrophe oder Chance?

Zum internationalen Tag der Artenvielfalt erklären wir, was das Fichtensterben mit Biodiversität zu tun hat und warum wir es auch als Chance begreifen sollten.

Weiterlesen …

Mit Geocaching auf den Spuren von Erneuerbaren Energien

SAUBER ENERGIE hat digitale Geocaches am Rursee „gelegt“ – wer sie findet, lernt nicht nur die schöne Landschaft rund um Heimbach kennen, sondern erfährt auch einiges über Erneuerbare Energien.

Weiterlesen …

Die Schattenseite von Smartphone & Co. - Seltene Erden und Konfliktmineralien

Seltene Erden befinden sich in überraschend vielen Produkten des alltäglichen Lebens. Hier erfährst du, worum es bei den umstrittenen Rohstoffen geht.

Weiterlesen …

5 Start-Ups, die unsere Welt nachhaltiger machen

Zum Tag der Erneuerbaren Energien stellen wir innovative Start-Ups vor, die unsere Zukunft nachhaltiger machen wollen.

Weiterlesen …

Ökologisch, fair, sozial? Textilsiegel im Vergleich

Anlässlich des diesjährigen Earth Days haben wir verschiedene Textilsiegel miteinander verglichen. Alle Ergebnisse gibt's kurz und knapp in unserer tabellarischen Übersicht.

Weiterlesen …

Ökotourismus Deutschland: 7 nachhaltige Reisetipps zwischen Alpen und Ostsee

Reisetipp: Nachhaltig reisen und dabei wunderschöne Natur entdecken: 7 Reiseziele in Deutschland, bei denen du Geldbeutel, Umwelt und Nerven schonen kannst.

Weiterlesen …

Was ist Ökostrom aus Wasserkraft?

Warum Wasserkraft? Erfahren Sie mehr über Ökostrom aus Wasserenergie in Deutschland und Skandinavien - von Artenschutz bis zum Ausflugstipp!

Weiterlesen …

Ukraine-Krieg: Gasversorgung in Deutschland

Der Ukraine-Krieg und die Gasversorgung in Deutschland: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um Ihre Gasversorgung.

Weiterlesen …

SAUBER BOOK CLUB

Jetzt zu unserem SAUBER BOOK CLUB mit den monatlichen Leseempfehlungen: Vielseitig wie unsere Umwelt, mit Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Weiterlesen …

SAUBER WALDFUNK, oder: Warum wir klimafreundlichen Mobilfunk brauchen

Nachhaltiger Mobilfunk? Der saubere Tarif SAUBER WALDFUNK mit Wald-Plus lässt dich guten Gewissens surfen und telefonieren.

Weiterlesen …

CrefoZert: SAUBER ENERGIE erneut für gute Bonität ausgezeichnet

Zum vierten Mal in Folge wird die SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG mit dem CrefoZert für gute Bonität und nachhaltiges Wirtschaften ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Kreislaufwirtschaft & Nachhaltigkeit: Wie funktioniert das?

Kreislaufwirtschaft heißt bei Produkten nachhaltig denken, von Produktion bis Wiederverwertung (cradle to cradle). Erfahr mehr!

Weiterlesen …

SAUBER WALDFUNK: Grüner Handytarif mit Plus für den Wald

Ein Mobilfunktarif, gut bezahlbar und nachhaltig günstig, der Wald fördert; mit CO2-neutral gestelltem Datenvolumen ... Den gibt's! ...

Weiterlesen …

Grüner-Strom-Label

Durchblick in den Stromlabel-Dschungel! Wie wir die Energiewende mit unserem Grüner-Strom-Label-Angebot SAUBER STROM Natur&Energie vorantreiben.

Weiterlesen …

Die Antriebe der Zukunft – So bist du nachhaltig mobil

Ständig mobil: doch mit welchen neuen und nachhaltigen Antriebsarten würde unsere Umwelt entlastet? Wie können die Antriebe der Zukunft aussehen?

Weiterlesen …

Laufen für den Wald: Spende von 12.500 Euro an den WWF

Am 17. August übergab die SAUBER ENERGIE beim WWF Deutschland den Spendenscheck über 12.500 Euro aus der Initiative "Laufen für den Wald" im Sommer 2021.

Weiterlesen …

Laufen für den Wald: SAUBER ENERGIE belohnt Klimaschutz-Läufer

Jeder Läufer kann mitmachen, jeder Kilometer zählt: „Laufen für den Wald“ (Growfunding). Die SAUBER ENERGIE initiiert wieder diese Aktion für laufbegeisterte Klimaschützer.

Weiterlesen …

Laufen macht glücklich ...

Laufen ist gesund, günstig und macht erwiesenermaßen glücklich. Tipps dafür und Hinweise für die Laufausrüstung von Andreas Kühl in unserem Blog.

Weiterlesen …

Laufen mit Kind – Jan Fitschen erklärt, wie es geht.

Laufen mit Kindern: Was braucht man; und was, wenn die Kids überhaupt keine Lust haben? Sportler Jan Fitschen erklärt dir dies und mehr.

Weiterlesen …

Plogging – der Umwelt zuliebe

Plogging ist ein Trend. Was ist Plogging und warum der Hype? Das erzählt Pia Koletnik in diesem Klimablog-Beitrag.

Weiterlesen …

Die SAUBER-Starthilfe für Laufeinsteiger

"Total unfit"? "Schon zwei Mal mit dem Laufen angefangen“? Für Laufeinsteiger ein paar Laufen-für-den-Wald-Erfolgs-Tipps von Laufcoach Miriam Schulz .

Weiterlesen …

Warum Wälder und Moore so wichtig für den Klimaschutz sind

Im Wald spazieren, wandern, laufen: Die gute Waldluft tut auch gesundheitlich gut. Mehr Sauerstoff und weniger Feinstaub: Wie schaffen Wälder und Moore das?

Weiterlesen …

Wandern im Wald - So wird's zum Abenteuer

Wandern: für viele das liebste Hobby. Wie schützen Wanderer dabei die Natur (und sich)? Wald genießen mit den Tipps von Laura, Waldführerin und Naturpädagogin in Wohllebens Waldakademie.

Weiterlesen …

So machst du deinen Garten zum Paradies für Bienen

Bienen-Paradies im Garten – egal wie klein oder groß die Grünfläche ist? Wir haben dir einige bienenfreundliche Empfehlungen zusammengestellt.

Weiterlesen …

Du bist, was du isst – schrittweise zu gesunder Ernährung

Gesunde Ernährung ist gar nicht so einfach: Ausgewogenes, selbst zubereitetes Essen mit viel Gemüse hilft und schont die Umwelt. Was muss man aber auch beachten?

Weiterlesen …

Früh übt sich

Kindern beim Einkaufen erklären, warum der Joghurt oder die Milch im Pfand-Glas besser sind als im Plastikbecher oder Tetrapack. So lernen sie von Anfang an, Müll zu vermeiden und werden später selbst (hoffentlich) automatisch zum umweltfreundlicher verpackten Produkt greifen. Silke

Weiterlesen …

10 Tipps gegen Lebensmittel-Verschwendung

Jedes Jahr 85 kg/Haushalt Essen in den Müll? Weil der Jogurt einen Tag drüber war oder zu viel Brot gekauft wurde? Mit diesem Plan rettest du Apfel, Kartoffeln & Co. vor der Lebensmittelverschwendung.

Weiterlesen …

Was du über das neue Energielabel wissen musst

Seit dem 1. März 2021 gibt es ein neues, überarbeitetes Energielabel. Was du zu Energie-Effizienzklassen, neuem Energielabel und Stromverbrauch wissen musst!

Weiterlesen …

SAUBER-ENERGIE-Waldpreis 2021

Der SAUBER-ENERGIE-Waldpreis: Wieder insgesamt 11.500 € für Projekte zugunsten unserer Umwelt. Dem Gewinner-Verein winken 2.500 € zur Umsetzung seines nachhaltigen Projekts.

Weiterlesen …

Grüne, Saubere Energie wie Strom vom eigenen Dach nutzen

Grüne, Saubere Energie wie Strom vom eigenen Dach nutzen ... wir bei uns hoffentlich noch dieses Jahr soweit sein - Luftwärmepumpe mit grünem Strom von der Gemeinde läuft schon :-) Anna

Weiterlesen …

Plastikmüll vermeiden – So einfach geht‘s

Mehr als 300 Mio. t Plastik werden jährlich produziert. Ein großer Teil davon landet in den Meeren, wo es alle Lebewesen – auch den Menschen – gefährdet. Wie vemeidest du Plastik am besten?

Weiterlesen …

Ausmalen gegen Langeweile 2.0

Zuhause bleiben muss manchmal sein. Um die Kleinen mit etwas "Wald" abzulenken, findest du hier neue Malvorlagen zum Herunterladen und Ausdrucken.

Weiterlesen …

Naturnahe Gartengestaltung

Naturnahe Gartengestaltung. Petra

Weiterlesen …

Zum dritten Mal in Folge für gute Bonität ausgezeichnet

CrefoZert-Zertifizierung zum dritten Mal in Folge: Auch in diesem Jahr wurde der SAUBER ENERGIE von der Creditreform Bonn wieder eine sehr gute Finanzlage bescheinigt.

Weiterlesen …

Weniger Auto, weniger Plastik

Privat-Auto weniger oder gar nicht benutzen; Carsharing hilft. - Plastik möglichst wenig kaufen. Uscha S.

Weiterlesen …

So änderst du dein Leben nachhaltig

Unser Verhalten schadet oft dem Klima und der Umwelt. Wie kriegen wir den inneren Schweinehund zu fassen und verändern unser Verhalten nachhaltig?

Weiterlesen …

Danke für mehr Bäume in Deutschland

2020 beeinflusste die Covid-19-Pandemie alle Lebensbereiche. Es gab und gibt aber auch gute Nachrichten, dafür dieses große "Danke" für mehr Bäume.

Weiterlesen …

#Zusammenfeiern – aber digital!

Die Liebsten an Weihnachten dennoch sehen: Digitale Apps und Tools für die Feiertage, um dich mit deiner Familie zu verbinden. Wir haben einige davon für dich getestet.

Weiterlesen …

Spülwasser beim Kochen erhitzen

Unsere Mutter sperrt sich gegen eine Geschirrspülmaschine und setzt deshalb statt einem Topfdeckel immer eine Metallschüssel mit Wasser auf den Kochtopf. Dadurch hat sie meist schon das heiße Wasser zum Geschirr spülen. Romana

Weiterlesen …

Kochkiste benutzen!

Die gute alte Kochkiste!Man nehme eine Styroporkiste mit Deckel und fülle sie mit Stoffresten, bis nur noch eine Aussparung in Kochtopfgrösse übrigbleibt.Jetzt erhitze man den Topf mit dem Kochgut bis kurz vor die Siedegrenze und schalte die Energiezufuhr ab.Wenn das Sieden einsetzt, nehme man den Topf vom Herd, stelle ihn in die Kiste und decke diese richtig zu.Der Garvorgan

Weiterlesen …

Herd beim Kochen gezielt an- und ausschalten

Beim Kochen von Kartoffeln z. B. benötigt man Töpfe mit Sandwichboden. Auf dem Ceranfeld bis zum Kochen bringen, Deckel drauf lassen, Herd ausschalten und nach ca. 10 - 15 min sind die Kartoffeln gar. Beim Nudelkochen den Herd nach dem ersten Aufkochen ausschalten. Wenn das Wasser nur noch wenig sprudelt, den Deckel drauf machen. Nach ca. 10 min nochmals den Herd für ca. 15 Sekunden anschalt

Weiterlesen …

Energieeinsparprojekt zwischen Schule und Stadt

Energieeinsparprojekt zwischen Schule und Stadt: eingesparte Energie durch Schulgemeinschaft wird dieser zur Hälfte (Fifty/fifty-) oder zu einem Drittel (Drittel/Drittel-Vertrag) ausbezahlt. Tolle Motivation! Und hohe Einsparungen garantiert! Grundlage sind der Durchschnitt der verbrauchten kWh der letzten 3 Jahre (Strom, Wärme). Petra

Weiterlesen …

Einfache Tipps, um deinen Stromverbrauch zu senken

Mehr als ein Viertel unseres Stroms verbrauchen wir in Deutschland jeden Tag in der Küche – für Herd, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank. Tipps zum Stromverbrauch-Senken.

Weiterlesen …

Auf Nachhaltigkeitssiegel beim Kauf von Produkten achten

Mein persönlicher Tipp für mehr Klimaschutz ist, bewusster konsumieren und damit sowohl Müll als auch CO2-Emissionen vermeiden. Zugleich achte ich darauf, welche Inhaltsstoffe in den Produkten enthalten sind, ob beispielsweise Mikroplastik oder bestimmte Chemikalien oder Kunststoffe verwendet wurden. Wichtig ist mir ebenfalls, wo die Produkte hergestellt wurden. Eine gute Orientierung geben

Weiterlesen …

Was ist das BEHG, und was hat meine Heizung damit zu tun?

Das Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) trat Januar 2021 in Kraft und verteuert fossile Brennstoffe wie Öl, Diesel, Erdgas-Heizung und Benzin. - Was das für dich als Endverbraucher bedeutet.

Weiterlesen …

So viel Wasserverbrauch steckt in unserem Alltag

Wie viel Wasser "steckt" in Gegenständen und Dienstleistungen unseres Alltags? Wo wird Wasserverschwendung auch in Deutschland zum Problem?

Weiterlesen …

Das Auto sonntags mal stehen lassen

Jeden Sonntag das Auto stehen lassen. Laufen, Radfahren, Bahnfahren oder die Seele baumeln lassen. Ich versuche auch, die Woche gut alle Fahrten zu koordinieren, regional einzukaufen. Wenn man noch arbeitet, ist es auch möglich, nur eins umzusetzen. Jeder von uns hat die Möglichkeit, einen kleinen Teil umzusetzen.  Petra W.

Weiterlesen …

Ausgezeichneter Service: „Sehr gut“ in DtGV-Gasanbieter-Test

Die SAUBER ENERGIE gehört erneut zu den drei besten Ökogas-Anbietern in Deutschland. Bei „Service“ mit Bestnote „sehr gut“ (1,4; Gasanbieterstudie der Dt. Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV)).

Weiterlesen …

Einfach 'mal was Neues ausprobieren!

Frei von Auto und Flugzeugreisen, dafür Ökoenergie - und klimabewusst wählen. Einfach 'mal ausprobieren! J.S.

Weiterlesen …

Auch längere Strecken mit der Bahn fahren

Ich fahre lange Strecken auch gern mit der Bahn. Bin auch in der Firma schon bekannt als die, die am Tag vor dem Meeting vom Zug aus arbeitet, weil sie auf der 10 Std Hinfahrt nach Wien ist - statt den Flieger zu nehmen, der nur etwas über eine Stunde bräuchte. Und das gleiche Spiel am Tag nach dem Meeting dann auf der Rückfahrt. Und das WLAN im ICE ist ja nun wirklich top. Ob ich also meine

Weiterlesen …

R A D F A H R E N. Einfach immer.

R A D F A H R E N. Einfach immer. Sonergie

Weiterlesen …

Vegane Produkte ausprobieren

Wenn vegane Produkte angeboten werden, einfach ausprobieren, ob sie nicht vielleicht eine Alternative sind. Jeder Versuch zählt! Belinda P.

Weiterlesen …

Plastik sparen im Badezimmer

Weniger Plastik? Nimm Dir die leere Verpackung deiner Klopapier-Rollen und ersetze mit ihr die herkömmliche Mülltüte im Badezimmer. Vivien G.

Weiterlesen …

Beim Einheitsbuddeln mitmachen

Beim #Einheitsbuddeln mitmachen - eine Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit. Wenn man das 2020 verpasst hat, kann man 2021 wieder mitmachen und z.B. eine Pflanzparty veranstalten. Melanie P.

Weiterlesen …

Dicke Luft? Das kannst du gegen Luftverschmutzung tun!

Fliegen, Fahren, Heizen, Industrie: All das erhöht den Anteil von CO2 (und Feinstaub) in unserer Erdatmosphäre. Wie wird die Luft besser?

Weiterlesen …

Pflanzen tauschen statt kaufen

Pflanzen tauschen statt kaufen! Einfach nach Ablegern im Freundeskreis fragen oder auf Ebay-Kleinanzeigen tauschen. Funktioniert auch super mit Kräutern. Sabine H.

Weiterlesen …

Kräuter selbst anbauen

Kräuter selbst anbauen und trocknen/einfrieren! Schont den Geldbeutel und die Natur. Sabine H.

Weiterlesen …

Grüne Suchmaschine

“Grüne” Suchmaschine verwenden (z.B. Ecosia). Dana M.

Weiterlesen …

Weniger Plastik

Weniger Plastik verwenden, z.B. anstelle von Gefrierbeutel schon vorhandene (Tupper-)Boxen verwenden. Philip S.

Weiterlesen …

So wenig Verpackung wie möglich

So wenig Verpackung wie möglich anschleppen. Durch Einkauf in Unverpackt-Läden, auf dem Wochenmarkt, an der Frischertheke statt im Kühlregal zugreifen. Immer dabei: Taschen, Taschen, Taschen. Soraya I.

Weiterlesen …

Lavendel für Bienen

Lavendel anpflanzen - das ist gut für die Bienen. Dann im Sommer ernten und ab in Teebeutel für den Kleiderschrank. Zero waste - zero Pestizide = nur happy Bienen :) Soraya I.

Weiterlesen …

Alte Handtücher statt Küchenrolle

Statt Zewa-Küchenrolle: alte Handtücher oder Bettlaken zurechtschneiden (evtl. vernähen) und nutzen und immer wieder verwenden. Soraya I.

Weiterlesen …

Second Hand einkaufen

Second-Hand einkaufen und schon gekaufte Dinge so gut es geht wiederverwenden (z.B. Plastikverpackungen als Frischhaltetüten oder Gläser als Vasen, Trinkgläser etc.) Anja A.

Weiterlesen …

Blumen für Bienen

Balkon mit Blumen für Bienen ausstatten. Soraya I.

Weiterlesen …

Spenden statt wegschmeißen

Verschenken statt wegschmeißen (oxfam, Cash & raus), an Vereine spenden, über eBay verkaufen. Soraya I.

Weiterlesen …

Müll sammeln

Müllsammeln wo immer es geht.. Soraya I.

Weiterlesen …

Vegetarische Tage

Vegetarische Tage einlegen - für die ganze Familie. Immer öfters :)) Soraya I.

Weiterlesen …

Strom sparen im Alltag

Bei den alltäglichen Dingen Strom sparen: Haare an der Luft trocknen statt Fön, Besen statt Staubsauger, den Backofen nicht vorheizen, Deckel drauf beim Kochen... Nicole F.

Weiterlesen …

Dinge selber machen

Dinge selber machen! Zum Beispiel Apfelmus: kann super eingekocht oder eingefroren werden und ist somit lange haltbar und spart Verpackungsmüll. Obendrein haben im Herbst viele Privatleute einen Apfelüberschuss im Garten und freuen sich, teilen zu können, damit die Äpfel überhaupt Verwendung finden! Einfach mal rumfragen.

Weiterlesen …

Zu nachhaltigen Anbietern wechseln

Zu nachhaltigen Anbietern wechseln: Bank, E-Mailanbieter, Krankenkasse, Handyanbieter, etc. Kristina W.

Weiterlesen …

Grüne Geldanlagen

Bei Geldanlagen den Klimaschutz berücksichtigen. Kristina W.

Weiterlesen …

Klimaschutz zum Geburtstag

Sich Klimaschutz zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen. Zum Beispiel das Pflanzen eines Baumes, Spende an eine Organisation, CO2-Ausgleich o.ä. Kristina W.

Weiterlesen …

Zero Waste leben

So gut wie möglich Zero Waste leben. So gut wie möglich null Müll und null Verschwendung verursachen und das in allen Bereichen. Kristina W.

Weiterlesen …

Suchmaschine, die Bäume pflanzt

Ecosia als Suchmaschine verwenden und installieren. Funktioniert wie jede andere Suchmaschine auch, es werden aber Bäume gepflanzt. Krisitna W.

Weiterlesen …

Natürliche Putzmittel

Mit natürlichen Mitteln, wie Natron, Soda und Zitronensäure putzen, statt zur Chemie zu greifen. Aleksandra B.

Weiterlesen …

Nachhaltige Kleidung

Fashion fair und nachhaltig statt schnell wechselnd. Ich kaufe Kleidung mittlerweile viel mehr mit Bedacht. Das heißt, ich achte darauf, dass ich Basics mit vielen Kombinationsmöglichkeiten habe, die nicht so schnell

Weiterlesen …

Weniger ist mehr

Weniger Konsum, weniger Verschwendung, weniger Autofahren etc. bedeutet mehr Zeit, mehr Geld, mehr Ressourcen, mehr Klima- und Umweltschutz. Kristina W.

Weiterlesen …

Klimschutz-Projekte unterstützen

Projekte oder Aktionen mit der eigenen Arbeitskraft, Sach- oder Geldspende unterstützen. Kristina W.

Weiterlesen …

Petitionen teilen

Petitionen unterschreiben und teilen. Kristina W.

Weiterlesen …

Für den Klimaschutz demonstrieren

An Demonstrationen teilnehmen. Am besten mit aussagekräftigem, kreativem Schild ;) Kristina W.

Weiterlesen …

Wäsche auf der Leine trocknen

Die Wäsche draußen auf der Leine trocknen und nicht im Trockner. Wir haben noch nie einen Trockner besessen und es ist wunderbar, die Wäsche draußen mit der Kraft von Sonne und Wind zu trocknen. Im Winter kann man auch drinnen einen Wäscheständer in einem eh schon warmen Raum aufstellen. Lara W.

Weiterlesen …

Gesundes im Garten anbauen

Obst, Gemüse und Kräuter im eigenen Garten anbauen. Lara W.

Weiterlesen …

Steckdosen mit Kippschalter nutzen

Steckdosen mit Kippschalter helfen Strom zu sparen. Vor allem neben dem Bett ist das Handyladekabel so zwar immer parat, aber nicht die ganze Zeit am Strom. Dorothea B.

Weiterlesen …

Saisonale, vegane Gerichte zubereiten

10 einfache saisonale, plastikfreie und vegane Gerichte: - Kartoffelsuppe - Graupensuppe - Tomatensuppe - Kürbissuppe - Nudeleintopf - Bruscetta - Nudeln mit Pilzsoße - Nudeln mit Spinatsoße - Asiatische Nudelpfanne - Pancakes. Julia W.

Weiterlesen …

Wasser selbst aufsprudeln

Sprudelwasser mit einem Sodastreamgerät selber herstellen, statt Wasser in (Plastik-)Flaschen zu kaufen. Das spart viel Verpackung und auch Transportwege. Zudem wird das Leitungswasser strenger kontrolliert als Wasser im Supermarkt: es ist also auch noch gesünder.

Weiterlesen …

Müll sparen beim (Ab-)Schminken

Baumwollpads zum Abschminken nutzen, das spart viel unnötigen Müll. Noelle J.

Weiterlesen …

Langlebige Möbel gebraucht kaufen

Möbel gebraucht kaufen statt neu. Am besten aus Holz oder anderen langlebigen Materialien. Die lassen sich auch prima aufarbeiten und man hat lange Freude daran - ohne, dass erneut Ressourcen verbraucht würden. Reta R.

Weiterlesen …

Weniger Verpackung, mehr Fahrrad

Ich fahre jeden Tag 18 Kilometer (ein Weg) zur Arbeit. Als Ausgleich fahre ich in meinem Wohnort fast nur noch Fahrrad und kaufe viel im Unverpackt-Laden ein. Tanja G.

Weiterlesen …

Recyclingpapier

Recycling-Toilettenpapier verwenden. Vanessa K.

Weiterlesen …

Verpackungen wiederverwenden

Plastikverpackungen wie z.B. von Toilettenpapier oder Wraps als Mülltüte wiederverwenden! Franziska B.

Weiterlesen …

Regional einkaufen

Einkaufen auf dem Wochenmarkt: mit eigenem Jutebeutel und Gemüsenetz. Leonie D.

Weiterlesen …

Weniger Verpackung

Unverpackt einkaufen. Svenja T.

Weiterlesen …

Selber machen

Selber machen statt kaufen. Svenja T.

Weiterlesen …

Weniger Auto fahren

Wenn man wirklich mal ein Auto braucht, auf Carsharing setzen anstatt ein eigenes zu besitzen. Ansonsten viel Fahrrad, ÖPNV fahren oder zu Fuß gehen. Sandy W.

Weiterlesen …

Mode nachhaltig nutzen

Mode Second Hand oder von Fair Fashion Brands kaufen, anschließend reparieren. Annegret R.

Weiterlesen …

Mehr regionale Produkte

Mehr regionale Produkte kaufen bzw. das Obst und Geemüse verarbeiten, das gerade in der Region wächst. Simone H.

Weiterlesen …

Klimaschutz im Alltag: Für jede Idee ein neuer Baum

„365 Tage Klimaschutz“: so sammelte die SAUBER ENERGIE die besten Alltags-Tipps und Ideen der Klimaschützer-Gemeinschaft „Mit Energie anpacken“. Für jede Idee einen neuen Baum.

Weiterlesen …

Eigene Solarenergie / Ökostrom

Wenn möglich: Eigenes Dach mit Solarenergie ausrüsten und möglichst viel davon selbst nutzen. Und auf jeden Fall: Ökostrom! Melanie P.

Weiterlesen …

Öfter mal aufs Rad steigen ...

Mehr Fahrrad fahren. Michael J.

Weiterlesen …

Keine Plastiktüten mehr

Ich kaufe keine Plastiktüten mehr. Banal, aber dennoch ein winzig kleiner Beitrag. Melanie P.

Weiterlesen …

Vegane Ernährung

Ich ernähre mich vegan. Margit V.

Weiterlesen …

Wasserflaschen mehrfach verwenden

Bei mir ist meine schöne wiederverwendbare Wasserflasche schon seit zwei Jahren im Einsatz - ich kaufe keine PET Flaschen mehr. Nina F.

Weiterlesen …

Keine Kurzfahrten mit dem Auto

Mein Tipp: Keine Autofahrten auf kurzen Distanzen. Der Weg zum Bäcker ist mein täglicher Mini-Workout zu Fuß. Max T.

Weiterlesen …

Unsere Erde im Stress – der Earth-Overshoot Day

Earth-Overshoot Day oder Erdüberlastungstag: Warum leben wir über unsere Verhältnisse bei Ressourcen der Erde? Können wir anpacken für die Erde?

Weiterlesen …

Das Klima schwitzt - wir schwitzen mit

Die Erde wird wärmer - warum? Was bedeuten Klimaveränderungen für den Eisbären? Und was hilft dem Klima? Das alles hier.

Weiterlesen …

Unser Freund, der Baum

Bäume sind wahre Alleskönner für besseres Klima. So können wir die grünen Riesen unterstützen, auch im Kleinen und im Alltag.

Weiterlesen …

Bienen helfen, Planet retten

Mit Bienen-Fleiß: Wie wir alle im Alltag unseren Bienen helfen können, verrät hier der SAUBER-Klimablog

Weiterlesen …

'Ökogas' & 'Biogas' (& 'Klimagas') im Überblick

Immer mehr Verbraucher setzen auch bei ihrer Gasversorgung auf Öko. Klimafreundlich und Ressourcen schonend soll es sein. Im Angebot der Energieversorger kursieren unterschiedliche Begriffe wie Ökogas, Klimagas, Biogas oder aber auch Biomethan. Was verbirgt sich genau dahinter? 

Weiterlesen …

Baden-Württemberg verschärft EWärmeG – Biogas erfüllt die neuen Anforderungen

Baden-Württemberg hat zum 01.07.2015 das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) verschärft. Bei einem Heizungsaustausch wird nun ein Nutzungsanteil von mindestens 15 Prozent Erneuerbarer Energien verlangt. Biogas erfüllt auch die neuen Bestimmungen des EWärmeG.

Weiterlesen …

Ökostrom: Klimaneutrale Wasserkraft erlebt starken Aufschwung

Seit 2004 stieg die Wasserkraftkapazität weltweit um rund 27 Prozent. Unter den erneuerbaren Energiequellen hat sie einen Anteil von über 70 Prozent. Eine Studie des World Energy Council (WEC) zeigt zudem: Wasserkraftwerke sind in vielen Regionen der Welt auch wichtigster Garant für sauberes Trinkwasser.

Weiterlesen …

Verivox-Gasanbieterstudie: SAUBER ENERGIE erzielt Gesamtnote „gut“

In der aktuellen Gasanbieterstudie des unabhängigen Verbraucherportals Verivox schneidet SAUBER ENERGIE mit der Gesamtnote „gut“ ab. Damit punktet der Kölner Ökoenergie-Spezialist zum wiederholten Male mit einer positiven Beurteilung sowohl beim Service als auch bei den Vertragsbedingungen.

Weiterlesen …

5 Tipps für eine ökologisch-nachhaltige Weihnachtszeit

Alle Jahre wieder. Mit der (Vor-)Weihnachtszeit beginnt auch der Einkaufstrubel. Jetzt lohnt es sich, noch einmal innezuhalten und sich zu fragen: Wie ökologisch darf’s denn sein? Wir geben 5 Tipps für nachhaltig-grüne Weihnachten.

Weiterlesen …

Ökogas-Anbieter: SAUBER ENERGIE zählt zu den Top Ten in Deutschland

In der aktuellen Gasanbieterstudie des unabhängigen Verbraucherportals Verivox schneidet der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE mit der Gesamtnote „gut“ ab. Damit punktet der Kölner Ökoenergie-Spezialist zum wiederholten Male mit einer positiven Beurteilung sowohl beim Service als auch bei den Vertragsbedingungen.

Weiterlesen …

Auch Wohnungsmieter können den Gasanbieter wechseln und viel Geld sparen

Zu kostengünstiger Ökoenergie wechseln – beim Strom haben das schon viele Verbraucher getan, denn mehrere hundert Euro Einsparung im Jahr sind möglich und gleichzeitig kann das Klima geschont werden. Doch gilt das auch für die Gasetagenheizung in einem Mehrfamilienhaus?

Weiterlesen …

DtGV-Studie: SAUBER ENERGIE gehört zu den zehn besten Ökostromanbietern

Gleich mehrere Top-Platzierungen hat die SAUBER ENERGIE im unabhängigen Stromanbietervergleich der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) errungen. So gehört der grüne Stadtwerke-Verbund demnach zu den zehn besten Ökostromanbietern in Deutschland.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE-Kundenservice mit Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet

Der Kundenservice des Ökoenergieanbieters SAUBER ENERGIE ist von unabhängigen Experten mit der Bestnote „sehr gut“ (1,4) ausgezeichnet worden. Das gute Ergebnis spiegelt sich auch in der Kundenzufriedenheit wider.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE erweitert Biogas-Angebot: Jetzt bis zu 100 Prozent Biogasanteil und 3 Jahre Preisgarantie

Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE baut sein Biogas-Angebot weiter aus. Seit dem 01.10.2014 haben Kunden mit den Produkten SAUBER GAS Bio10, Bio30 und Bio100 die Möglichkeit zwischen den drei Biogasquoten 10, 30 und 100 Prozent zu wählen. Dieses Angebot richtet sich an besonders umweltbewusste Verbraucher, die auch bei ihrer Heizung nicht auf hochwertige erneuerbare

Weiterlesen …

Ökogas: Wohlige Wärme ökologisch und günstig

Sie haben‘s im Winter gerne wohlig warm, wollen aber auch Energie sparen und etwas für die Umwelt tun? Tipp: Heizen Sie effizient und wechseln Sie zu Ökogas.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE verstärkt Klimaschutz und fördert Waldaufforstung in Deutschland

Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE hat sein Klimaschutz-Engagement deutlich verstärkt. Seit Mai 2016 fördert der Kölner Ökoenergie-Spezialist regionale Waldaufforstungsprojekte in ganz Deutschland. 

Weiterlesen …

DISQ-Studie: SAUBER ENERGIE mit sehr guten Konditionen unter den Top Ten der Ökogasanbieter

Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE bietet sehr gute Vertragsbedingungen und besonders günstige Tarife. Dies bestätigt die aktuelle Gasanbieterstudie des Deutschen Instituts für Service Qualität (DISQ). Im Bereich Konditionen erzielt die SAUBER ENERGIE die Bestnote „sehr gut“.

Weiterlesen …

Aktion Klimajahr: SAUBER ENERGIE gleicht CO2-Fußabdruck der Kunden komplett aus

Mit einem „klimaneutralen Jahr“ will der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE neue Kunden für Ökogas gewinnen. Die Idee: Klimaneutralität nicht nur für das ökologische Gasprodukt, sondern darüber hinaus für alle CO2-Emissionen, die ein SAUBER GAS-Kunde in einem Jahr verursacht.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE fördert Waldaufforstung im Landschaftsschutzgebiet „Rostocker Heide“

Ökoenergie in Verbindung mit Waldaufforstung – diese besondere Kombination des grünen Stadtwerke-Verbundes SAUBER ENERGIE geht in eine neue Runde: Ab Januar 2017 fördert der Ökoenergie-Spezialist den Einsatz des Bergwaldprojekt e.V. im Landschaftsschutzgebiet „Rostocker Heide“.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE verschenkt Entdeckungsreise ins Klimahaus Bremerhaven

Die Gewinner der SAUBER ENERGIE-Weihnachtsverlosung sind gekürt: Zwei Ehepaare aus Nordrhein-Westfalen sowie eine Familie mit zwei Kindern aus Rheinland-Pfalz können sich nun auf eine spannende Entdeckungsreise durch das renommierte Klimahaus in Bremerhaven freuen – inklusive einer Hotelübernachtung im 4-Sterne ATLANTIC Hotel Sail City, gleich vis-a-vis des Museums.

Weiterlesen …

Sauber und ökologisch Karneval feiern

Ob man es nun Karneval, Fastnacht, Fasteleer oder Fasching nennt: Alaaf und Helau machen ökologisch und umweltfreundlich noch mehr Freude. Einige Öko-Karnevals-Tipps der SAUBER ENERGIE für grüne tolle Tage!

Weiterlesen …

Ziehen die Gaspreise wieder an? Jetzt zu SAUBER GAS mit Preisgarantie

Kälterer Winter, anziehender Erdölpreis, höhere Lieferpreise der Gazprom - Erfahren Sie mehr zu Erdgas mit Preisgarantie ...

Weiterlesen …

Studie: SAUBER ENERGIE ist bester Ökostrom-Anbieter in Deutschland

Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE ist bester Ökostromanbieter in Deutschland. Dies ist das Ergebnis der unabhängigen Studie „Stromanbieter 2017“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV). Hier erzielte die SAUBER ENERGIE Platz 1 unter den 89 im Ökostrom-Segment getesteten Stromanbietern.

Weiterlesen …

Rheinische Post: Deutsche Bahn verkauft nun Ökostrom, SAUBER ENERGIE ist günstiger!

Die Deutsche Bahn (DB) steigt in das Geschäft mit Ökostrom ein. Allerdings hat der seinen Preis. So berichtet die Rheinische Post über ihren Preisvergleich, dass die SAUBER ENERGIE der günstigste Ökostromanbieter in der Beispiel-Region Mettmann ist. Demnach spart eine vierköpfige Familie mit einem Stromverbrauch von 4.500 Kilowattstunden bei der SAUBER ENERGIE über 140 Euro im Jahr im Ve

Weiterlesen …

Worauf beim Ökogas-Preis-Vergleich achten?

Was ist der Preis von Ökogas? Klimafreundliches Erdgas zum fairen nachhaltigen Preis? Ökogas-Preisvergleich kann ganz einfach sein. Bei unserem Vergleich der Ökogas-Tarife der SAUBER ENERGIE geben Sie dafür einfach Ihren Verbrauch in kWh an und fügen Ihre Postleitzahl ein. So kommen Sie zum Ökogas-Vergleich und den Tarifen ...

Weiterlesen …

Ökostrom vergleichen – einfache Tipps

Ihre Entscheidung ist klar: Natürlich Ökostrom! Doch welcher Stromanbieter und welcher Ökostrom-Tarif? Wir von der SAUBER ENERGIE meinen: Vergleichen Sie unsere verschiedenen Tarife und Ihren jetzigen. Einfach finden Sie so, was Ihnen wichtig ist.

Weiterlesen …

Gasheizung, Wärmepumpe, Holzpellets im Vergleich

Bewährt, preiswert: so beschreibt „Test“ 05/2018 die Lösung Gasheizung bzw. Gas-Brennwertkessel. Verglichen hat die Zeitschrift der Stiftung Warentest Gas mit Wärmepumpe und Holzpellets. Schließlich ist die Heizung bekanntlich mit Abstand der große Energieverbraucher im eigenen Haushalt. Wer für saubere Umwelt und den Geldbeutel gleichermaßen etwas tun möchte, kann hier gleich anset

Weiterlesen …

Gasheizung oder Ölheizung?

Erdgas oder Heizöl? Gleich vorab: Sehr viel spricht für eine Gasheizung. Ölheizungen werden kaum noch bei Neubauten eingesetzt, Erdgas hingegen bei rund jedem zweiten Bauvorhaben. Auch bestehende Ölheizungen werden immer mehr z.B. durch Heizungen mit Gas ersetzt. Das hat seine Gründe ...

Weiterlesen …

Gas und Strom - Energiewende

Viel spricht für Heizen mit Erdgas. Im Haus sollte man Gas und Strom kombinieren. Doch auch für die Stromspeicherung und Stromerzeugung ist Gas sinnvoll. Es ist für die kommenden Jahrzehnte eins der Zukunfts-Fundamente der Energiewende ...

Weiterlesen …

Gasanbieterstudie: SAUBER ENERGIE gleich mehrfach als Top-Anbieter ausgezeichnet

Gleich dreifach erzielte der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE einen Spitzenplatz bei der Gasanbieterstudie des Deutschen Instituts für Service Qualität (DISQ). Das Ergebnis: „sehr guter“ Gasanbieter überregional, „sehr guter“ Ökogasanbieter überregional sowie „Premium“ unter den getesteten Biogasanbieter. Damit gehört die SAUBER ENERGIE zu den vier besten Gasanbietern

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE fördert Schutz der Buchenwälder auf Rügen

Seit Anfang des Jahres fördert der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE ein neues Naturschutzprojekt: den Einsatz des Bergwaldprojekt e.V. im Nationalpark Jasmund auf Rügen. Durch die Rekultivierung der heimischen Moore sollen langfristig die traditionellen Rügener Buchenwälder erhalten werden.

Weiterlesen …

Ökologisch saubere Ostern - Tipps

Dieses Jahr einmal umweltfreundliche Ostern: Wir haben für Sie einige Oster-Ideen versteckt ...

Weiterlesen …

Energie sparen in der Gaststätte

Sie betreiben eine Kneipe, ein Café oder ein Restaurant und wollen einfach Strom und Gas sparen? Hier einige Gastronomie-Energiespartipps für Sie ...

Weiterlesen …

Ökostrom günstig, natürlich

Günstiger Ökostrom – geht das? Natürlich. Für die Allgemeinheit, aber auch für Sie als Stromkunden ...

Weiterlesen …

Studie: SAUBER ENERGIE erneut bester Ökostrom-Anbieter in Deutschland

Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE ist wie bereits im letzten Jahr bester Ökostromanbieter in Deutschland. Dies ist das Ergebnis der unabhängigen Studie „Stromanbieter 2018“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV). Hier erzielte die SAUBER ENERGIE Platz 1 unter den 92 im Ökostrom-Segment getesteten Stromanbietern.

Weiterlesen …

Umweltfreundlich umziehen

Sie ziehen bald um? Neue Nachbarn, vielleicht kürzere Pendelwege … doch zunächst gilt es einiges beim Vorhaben nachhaltiger Umzug zu planen und beachten. Einige Tipps und Hinweise für Sie.

Weiterlesen …

Laufen für den Wald: SAUBER ENERGIE belohnt laufbegeisterte Klimaschützer

Jeder Läufer kann mitmachen und jeder Kilometer zählt. Unter dem Motto „Laufen für den Wald“ initiiert der Kölner Ökoenergiespezialist SAUBER ENERGIE eine besondere Aktion für laufbegeisterte Klimaschützer: mit jedem gelaufenen Kilometer spendet SAUBER ENERGIE 1 Euro für ein nachhaltiges Waldprojekt.

Weiterlesen …

Nachhaltiger reisen – Tipps

Wasser Strand und Himmel: Nachhaltig in den Urlaub
Ferienzeit: Umweltbewusst bringen die Sommerferien und anderer Urlaub noch viel mehr Freude und Energie. Sei es beim bewussten Anreisen und Abreisen, regionalen Essen, erholten Öko-Schlafen oder kurzen Planen der nachhaltigen Reise: Aus diesen sauberen Tipps können Sie sich etwas aussuchen. - So geht es einfach zum noch ökologischeren Urlaub (und mehr als ein klimafreundlicher Tipp für

Weiterlesen …

Erneuerbare Energie überflügelt Kohle-Strom

Erneuerbare Energie überflügelt endlich die Braunkohle und Steinkohle beim deutschen Strom. Grüner Ökostrom liegt im Trend ...    

Weiterlesen …

Smart Meter – Stromzähler der Zukunft

Intelligente Stromzähler, Smart Meter, heißen sie. Im Einsatz sind sie bereits bei Großverbrauchern in Industrie und Gewerbe, doch auch in den ersten privaten Haushalten. SAUBER-STROM-Kunden haben die Chance, schon frühzeitig in einer Testphase mit dabei zu sein.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE gemeinsam bei Wohllebens Waldakademie

Für Ökoenergie mit Waldförderung stehen wir als SAUBER ENERGIE – was lag also näher als unser informativer Teamausflug in den Eifel-Wald? An einem Tag Wohllebens Waldakademie lernten und erlebten wir viel ...

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE startet neue Klimaschutz-Kampagne

Klimaschutz ist mehr als Ökoenergie, und jeder kann etwas fürs Klima tun. Das ist der Kern einer neuen Kampagne der SAUBER ENERGIE, die heute startet. Der Kölner Ökoenergie-Anbieter ruft im ersten Schritt unter dem Leitmotiv „Mit Energie anpacken“ zu vielfältigen Klimaschutz-Aktionen auf.

Weiterlesen …

SAUBER-Waldpreis: 9.000 Euro für nachhaltige Waldprojekte

Heute startet erstmals der „SAUBER-Waldpreis“, der gemeinnützige Projekt-Initiatoren für ihr Waldengagement auszeichnet. Mit insgesamt 9.000 Euro fördert der Ökoenergieanbieter SAUBER ENERGIE Projekte, die einen nachhaltigen Beitrag zum Erhalt des deutschen Waldes leisten.

Weiterlesen …

Klimaschutz-Aktionen der SAUBER ENERGIE sammeln 5.340 Euro für Bergwaldprojekt e.V.

Ein Erfolg für Klimaschutz und unsere Wälder: 5.340 € spendete die SAUBER ENERGIE nun an den gemeinnützigen Bergwaldprojekt e.V. - durch das Klimaschutz-Engagement zahlreicher Teilnehmer der SAUBER-ENERGIE-Aktion „Mit Energie anpacken“ gesammelt. Außerdem wurden die Gewinner der Einzelaktionen „Laufen für den Wald“, „Klimaschützer“ & „Baumbotschafter“ gekürt.

Weiterlesen …

Publikum entscheidet über SAUBER-Waldpreis – Jeder kann seinen Favoriten online wählen

Wer erhält den SAUBER-Waldpreis 2019? Heute beginnt die Abstimmungsphase des Publikumswettbewerbs der SAUBER ENERGIE. Das Besondere: Jeder kann online abstimmen, welche acht Waldprojekte ins Finale einziehen, kostenlos und ohne Angaben persönlicher Daten.

Weiterlesen …

CrefoZert bescheinigt SAUBER ENERGIE gute Bonität

Heute wurde der SAUBER ENERGIE das Bonitätszertifikat „CrefoZert“ überreicht. Mit dem Zertifikat bescheinigt die Creditreform Bonn dem Ökoenergieanbieter eine gute Bonität und ein geringes Insolvenzrisiko. Kunden und Geschäftspartner können sich damit auf eine solide wirtschaftliche Situation der SAUBER ENERGIE verlassen.

Weiterlesen …

Laufen für den Wald (Growfunding) - Spenden-Etappen für den Klimaschutz

„Laufen für den Wald“: Wieder spendet die SAUBER ENERGIE pro gelaufenem Kilometer einen Euro für ein nachhaltiges Waldprojekt, diesmal im Nationalpark Harz. Dieses Jahr neu: der Ökoenergie-Aktionstarif Wasser&Wald plus aus regenerativen Energiequellen mit doppelter Waldförderung.

Weiterlesen …

Kosten sparen und Klima schonen mit Köpfchen: SAUBER ENERGIE startet Smart-Meter-Angebot

Die SAUBER ENERGIE hat jetzt als einer der ersten Ökostrom-Anbieter in Deutschland ein neues Smart-Meter-Angebot für Privatkunden gestartet. Ein intelligenter Stromzähler in Kombination mit einem attraktiven Ökostrom-Vertrag soll beim Energiesparen helfen und damit Klima und Geldbeutel schonen.

Weiterlesen …

Carmen kleine Kalvelage neue Geschäftsführerin der SAUBER ENERGIE

Zum 01.08.2019 verstärkt Carmen kleine Kalvelage die Geschäftsführung der SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG. Zusammen mit dem langjährigen Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Stefan Dott bildet die 36-jährige Wirtschaftswissenschaftlerin damit eine neue Doppelspitze beim deutschlandweit aktiven Ökoenergieanbieter aus Köln.

Weiterlesen …

10 Jahre SAUBER ENERGIE: Vom Biogas-Spezialisten zum erfolgreichen Anbieter der gesamten Ökoenergie-Palette

Jubiläum bei der SAUBER ENERGIE: 2010 einer der ersten Anbieter von Biogas auf dem Wärmemarkt, hat die SAUBER ENERGIE sich in zehn Jahren zu einem der erfolgreichsten Ökoenergie-Anbieter in Deutschland entwickelt. Seit dem ersten Tag: ökologisches Handeln aus Überzeugung sowie nachhaltiges Wachstum mit bezahlbaren Energiealternativen für Menschen mit Herz für unser Klima.

Weiterlesen …

Eine Graswurzelbewegung für den Wald regional in Deutschland

Der Waldgipfel: Schädlingsbekämpfen, Aufforsten und Umbau unterstützen den Klimaschutz. Um 58 Mio. t CO2 entlasten uns die deutschen Wälder jährlich. Außerdem sind sie Heimat Dutzender Tierarten und Grundlage für sauberes Trinkwasser. Das Signal des Waldgipfels: Unsere Generationenaufgabe Umbau der Wäl

Weiterlesen …

Neuer CO2-Rechner fürs Klimahandeln

Einen neuen kostenlosen CO2-Rechner bietet die SAUBER ENERGIE auf ihrer Website. Mit nur wenigen Klicks kann hier jeder in 2 min seinen persönlichen CO2-Fußabdruck ermitteln - für besseres Klima-Handeln. Jeder kann auch mit einfachen Schritten etwas für den Klimaschutz tun, etwa durch den Umstieg auf Ökoenergie.

Weiterlesen …

Einfach jetzt machen: Klimaschutz-Versprechen der SAUBER ENERGIE

Klimaschutz geht uns alle etwas an. Daran lassen wir uns auch selbst messen. Daher haben wir Anfang 2020 die Selbstverpflichtungserklärung "Einfach.Jetzt.Machen." des Bergwaldprojekt e.V. unterzeichnet. Das heißt, wir wollen alle Aktivitäten im Unternehmen möglichst klimafreundlich und nachhaltig gestalten, neben unserem Ökoenergie-Angebot und den zahlreichen Klimaschutz-Aktionen unter dem

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020: 11.500 Euro für Waldprojekte von Kitas, Schulen und Vereinen

Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr geht der SAUBER ENERGIE Waldpreis jetzt in die zweite Runde. Aufgerufen sind Kitas, Schulen, Vereine, Initiativen und gemeinnützig anerkannte Gruppen, ihre Projekte für ein nachhaltiges Waldengagement auf www.sauber-waldpreis.de vorzustellen.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE zum zweiten Mal in Folge für gute Bonität mit CrefoZert ausgezeichnet

Heute wurde der Geschäftsführung von SAUBER ENERGIE das Bonitätszertifikat „CrefoZert“ überreicht. Mit dem Zertifikat bescheinigt die Creditreform Bonn dem Unternehmen eine gute Bonität und ein geringes Insolvenzrisiko. Ein Zeichen der Nachhaltigkeit und sicheren wirtschaftlichen Basis für alle Kunden der SAUBER ENERGIE.

Weiterlesen …

Welches Projekt ist dein Favorit? Die Waldpreis-Abstimmung beginnt

Wer erhält den SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020? Heute beginnt die Abstimmungsphase des Publikumswettbewerbs der SAUBER ENERGIE. Jeder kann online abstimmen, kostenlos und ohne Angaben persönlicher Daten. In diesem Jahr können sogar zwölf Projekte in die Finalrunde gewählt werden, insgesamt 11.500 Euro Fördergelder stehen bereit.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE-Waldpreis 2020: Das Finale beginnt – jeder kann seinen Favoriten wählen

Welche gemeinnützigen Waldprojekte erhalten Fördergelder in Höhe von insgesamt 11.500 Euro? Heute geht es in die Finalrunde beim „SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020“. Jeder kann mitmachen und eine Stimme per E-Mail für seinen ganz persönlichen Favoriten abgeben.

Weiterlesen …

Gasanbieter-Test: SAUBER ENERGIE erreicht deutschlandweit Bestnote „sehr gut“

Die SAUBER ENERGIE gehört mit der Bestnote „sehr gut“ zu den Top 3 der Gasanbieter in Deutschland und belegt im Vergleich der Ökogasanbieter Platz 2. Dies ergibt der aktuelle Gasanbieter-Test des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ).

Weiterlesen …

It's not a trick, it's Photosynthese

Wenn Wasser und CO2 in Sauerstoff und Zucker verwandelt werden, dann ist das weniger etwas für die Showbühne, sondern ganz real und das größte Erfolgsgeheimnis des Baumes.

Weiterlesen …

Klima- & Baumschutz - ein Tag im Wald

Viele bei der SAUBER ENERGIE gehen gerne häufiger in den Wald. Waldförderung plus Ökoenergie kennen wir. Am Ort von einem fachkundigen Förster aber Waldwissen zu lernen, war dann noch etwas anderes.

Weiterlesen …

Klimaschutzziele 2020 und 2030 gemeinsam erreichen

UN-Klimakonferenz COP24 in Kattowitz, das bedeutet: Zahlreiche Länder müssen ihre Ziele höher stecken und umsetzen, um die Erderwärmung doch noch auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen.

Weiterlesen …

WWF-Living-Planet-Report: Jeder kann etwas fürs Klima tun

Wir verbrauchen die Vorräte der Erde schneller, als die Natur sie erneuern kann. Das ist eine Kernaussage des aktuellen „Living Planet Reports“ der Umwelorganisation WWF. Die Zahlen können bedrohlich klingen – der Report birgt aber auch eine weitere Botschaft: Jeder kann etwas tun, um das Klima zu schonen.

Weiterlesen …

Gemeinsam für den Klimaschutz – das tut das SAUBER ENERGIE Team persönlich

Auch hinter SAUBER ENERGIE stehen Menschen aus Fleisch und Blut, die sich im Job für Ökoenergie engagieren und es sich zur Herzensaufgabe gemacht haben, für die Themen Klima- und Umweltschutz zu sensibilisieren. Aber wie sieht’s im Alltag nach Büroschluss aus?

Weiterlesen …

Ökologischer Weihnachtsbaum – der saubere Last-Minute-Helfer

Alle Jahre wieder naht die Frage, welcher Weihnachtsbaum kommt bei mir ins Haus? Ob groß oder klein, Fichte, Tanne oder Kiefer: Auch beim Weihnachtsbaum lassen sich einfach kleine Schritte für die Umwelt und das Klima machen, beginnend beim Kauf. Wir verraten, wie und wo. 

Weiterlesen …

Sauber-ökologische Tipps zum Valentinstag

Der 14. Februar naht, Valentinstag: Das ist manchmal der Anlass für hektische Schnittblumenkäufe. – Doch gibt es nicht noch andere Ideen?

Weiterlesen …

SAUBER-Waldpreis 2019: Wälder erleben, Klimaschutz anschaulich machen

Erzähle mir, und ich vergesse. Zeige mir, und ich erinnere. Lass es mich tun, und ich verstehe. Das gilt wohl ganz besonders auch für den Schutz unserer Wälder. Waldpädagogik heißt, Klimaschutz lebendig machen, und ist ein Bereich, den der in diesem Jahr erstmals initiierte SAUBER-Waldpreis fördern will.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020: Grundschule gewinnt mit Walderlebnispfad

Über 50 Waldinitiativen machten beim SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020 mit. Wer war vorne bei den 12 Gewinnern? Was wird mit dem Fördergeld entstehen?

Weiterlesen …

Der Waldschutz geht weiter: Unser neues Aufforstungsprojekt in Oberbayern

Starke Wälder sind eine wichtige Basis für den Klimaschutz. Wir wollen weiter "mit Energie anpacken“ und gehen daher in eine neue Runde für die Waldaufforstung: Ab diesem Jahr fördern wir neu das Bergwaldprojekt in Holzkirchen/Oberbayern.

Weiterlesen …

SAUBER-ENERGIE-Waldpreis: Online abstimmen, jeder kann mitmachen!

Klasse, 40 Initiatoren haben sich mit tollen Projekten für den SAUBER-ENERGIE-Waldpreis beworben! Ihr könnt mitmachen und online abstimmen [Aktualisiert: jetzt in der Endrunde]. Denn der SAUBER-Waldpreis ist ein Publikumswettbewerb.

Weiterlesen …

40 tolle Waldprojekte, 8 Finalisten: Lintler-Buschkinners vorn beim SAUBER-Waldpreis

Spannender Publikumswettbewerb „SAUBER-Waldpreis 2019“: 40 tolle Waldinitiativen buhlten um die Gunst der über 35.000 Besucher auf der Aktionsseite www.sauber-waldpreis.de. Auf dem ersten Platz landeten die Lintler-Buschkinners aus dem Weser-Aller-Tal.

Weiterlesen …

Buchtipp: Generation Weltuntergang - wieviel Klimawandel darf's denn sein?

Wie denn nun? Generation X, Generation Golf, oder gar Generation Weltuntergang? Stecken die in den 60ern und 70ern Geborenen den Kopf in den Sand in Anbetracht des Klimawandels? Stefan Bonner und Anne Weiss beschreiben in „Generation Weltuntergang“ ihre Perspektive des Klimawandels und sagen, welche Konsequenzen er für unser aller Leben hat. Was können wir schon tun? Eine ganze Menge

Weiterlesen …

7 Tipps für leichteres Laufen

Laufen ist in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Freizeitaktivitäten in Deutschland geworden. Von der Teilnahme beim „Growfunding – Laufen für den Wald“ über Marathon bis hin zum gemeinsamen Firmenlauf – Laufen kann jede*r – denken die meisten!

Weiterlesen …

6 Tipps für die optimale Ernährung beim Laufen

Jeder Mensch ist anders, und damit sind auch Körper und Ernährungsweise immer individuell und unterschiedlich. Wichtig ist jedoch zu verstehen, dass Deine Ernährungsweise großen Einfluss auf Deine Laufleistung hat.

Weiterlesen …

Die SAUBER-Wald-Idee: Jeder kann Urwald in der Eifel wachsen lassen

In der Eifel entsteht ein besonderer Wald: Der Förster und Buchautor Peter Wohlleben fördert hier mit seinem Buchen-Urwaldprojekt den Aufbau alter Laubwälder. Eine gute Initiative für den Klimaschutz. Die SAUBER ENERGIE unterstützt das mit 500 m² „SAUBER-ENERGIE-Wald“, den jeder weiter wachsen lassen kann.

Weiterlesen …

Urlaub und Klimaschutz: CO2 aus einem Flug kompensieren – so geht‘s

Wie lässt sich der geliebte Flug an den Strand oder ein Städtetrip mit dem Klimaschutz vereinbaren? Eine Möglichkeit ist die Kompensation der CO2-Emissionen aus dem Flug. Wir erklären, wie das geht.

Weiterlesen …

Lieblingsort Wald: Wie die ganz Kleinen ihn selbstverständlich schützen

Wie macht man Klimaschutz lebendig? SAUBER-ENERGIE-Kollegin Nicole hat einen Tag im Waldkindergarten mit den ganz Kleinen verbracht und es herausgefunden.

Weiterlesen …

Vom kranken Wald und seiner Heilung

Dem deutschen Wald und dem Wald weltweit geht es schlecht. Was sind die Ursachen dafür und was können wir gemeinsam tun, um dies nachhaltig zu ändern? Peter Naumann von Bergwaldprojekt e.V. nimmt Stellung.

Weiterlesen …

Waldgipfel: Aufforstung als Generationen-Aufgabe - Jeder kann jetzt etwas tun

Ob beim Klimagipfel oder Waldgipfel: Klimaschutz ist verknüpft mit dem Erhalt unserer Wälder. Doch Dürre, Sturm und Insektenbefall haben den Wäldern in Deutschland zugesetzt. Experten fordern dringend Nothilfe. Die SAUBER ENERGIE hilft, schon jetzt aktiv etwas für die Waldaufforstung zu tun.

Weiterlesen …

Was bedeuten die Entscheidungen des Klimakabinetts für den Alltag?

Reichen die Klimaschutz-Ergebnisse des Klimakabinetts vom September? Damit soll das Klimaschutzziel für 2030 erreicht werden: 55 % weniger Treibhausgas als 1990.

Weiterlesen …

Mit Energie anpacken: 975 Laubbäume für den Waldschutz

Großer Erfolg für die SAUBER ENERGIE-Klimaschutz-Aktion „Mit Energie anpacken“: Wofür wir 4.874 Euro durch „Laufen für den Wald“ an den Bergwaldprojekt e.V. spendeten.

Weiterlesen …

Max hat‘s in der Hand: Wie man clever Strom und Geld spart - Smart-Meter

Max ist clever: Mit seiner neuen Smart-Meter-App spart er nicht nur Strom und Kosten. Er schützt gleichzeitig das Klima.

Weiterlesen …

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke: Selbstgemachtes & andere wertvolle Ideen

Die Besinnlichkeit vor die Hektik stellen. Wir haben zahlreiche nachhaltige Geschenkideen für Euch gesammelt, die von Herzen kommen sowie den Planeten und Eure Liebsten freuen.

Weiterlesen …

Strompreis: Wieviel kostet meine Kilowattstunde und was steckt dahinter?

Wie setzt sich eigentlich der Strompreis zusammen? Warum wird Strom teurer? Lohnt sich ein Wechsel des Stromanbieters? Und was sind die Auswahlkriterien, den geeigneten für sich zu finden?

Weiterlesen …

Wie jeder Tag zum Energiespartag wird

Heute ist internationaler Energiespartag. Anlass, über den eigenen Umgang mit Energie nachzudenken. Auch bei Ökoenergie gilt: Die beste Energie ist immer noch die, die wir gar nicht erst verbrauchen. Unser Tipp: Macht jeden Tag zum Energiespartag!

Weiterlesen …

Ausmalen gegen Langeweile

Mit unseren Malvorlagen Abwechslung in den Tag der Kleinen bringen und die Langeweile vertreiben. Hier geht‘s lang!

Weiterlesen …

Smart Meter: Ganz leicht Kosten sparen und Klima schonen

Sicher haben Sie sich auch schon mal gefragt: Wo lauern eigentlich meine Stromfresser und warum musste ich bei der letzten Strom-Abrechnung nachzahlen? Wäre es nicht klasse, alle Geräte und Ihre Kosten über eine komfortable App jederzeit im Blick zu haben? Mit Smart Meter ist das ganz einfach möglich.

Weiterlesen …

Von Bäumen lernen: Ausmisten leichtgemacht

Kennst Du das auch? Das Gefühl von zu vielen angesammelten Dingen? Dann ist Ausmisten angesagt! Die Bäume machen es vor, jedes Jahr im Herbst.

Weiterlesen …

Auch Oma konnte schon Klimaschutz

Klimaschutz ist ein modernes Thema. Immer mehr Menschen orientieren ihr Verhalten an der Frage, welchen Einfluss wir auf das Klima haben. Doch auch Oma konnte schon Klimaschutz zu einer Zeit, in der es diesen Begriff noch gar nicht gab.

Weiterlesen …

3 Lauf-Apps & deine Kilometer-Spende für den Wald

Tracken, sich messen und motivieren. Lauf-Apps sind ein guter Ansporn, um beim Laufen dran zu bleiben. Jetzt helfen sie dir auch Laufkilometer für die „Laufen für den Wald“-Aktion zu spenden.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE ist 100 % klimaneutral: Wir kompensieren unseren CO2-Fußabdruck

Für 2019 ist SAUBER ENERGIE erstmals als „Klimaneutrales Unternehmen“ von First Climate zertifiziert worden. Das bedeutet, wir reduzieren unseren CO2-Fußabdruck so weit wie möglich, alle weiteren Emissionen gleichen wir über Klimaschutzprojekte zu 100 % aus. Damit setzen wir unser Klimaschutz-Versprechen für unsere Ökoenergie-Kunden auch selbst im Unternehmen um.

Weiterlesen …

DISQ-Studie: SAUBER ENERGIE gehört zu den besten Stromanbietern in Deutschland

Die SAUBER ENERGIE gehört mit der Note „sehr gut“ zu den besten Stromanbietern in Deutschland und gleichzeitig zu den Top 3 im Ökostrom-Segment. Außerdem werden die fairen Vertragsbedingungen der SAUBER ENERGIE mit dem Prädikat „Top-Konditionen“ ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Biogas-Test: SAUBER ENERGIE ist bester Biogas-Anbieter in Deutschland mit gutem Service

Mit der Note „gut“ erzielt die SAUBER ENERGIE Platz 1 der besten Biogas-Anbieter in Deutschland und ist damit Testsieger des aktuellen Biogas-Vergleichs des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ). Hervorgehoben wird vor allem der gute Service und die attraktiven Konditionen des Kölner Ökoenergiespezialisten und Pioniers bei bezahlbaren Biogas-Angeboten im deutschen Wärmemarkt.

Weiterlesen …

Biogas-Test: SAUBER ENERGIE bester Biogas-Anbieter in Deutschland

Mit der Note „gut“ erzielt die SAUBER ENERGIE Platz 1 der besten Biogas-Anbieter in Deutschland und ist damit Testsieger des aktuellen DISQ-Biogas-Vergleichs. Wodurch? Mehr lesen ...

Weiterlesen …

3 Lauf-Apps & deine Kilometer-Spende für den Wald

Tracken, sich messen und motivieren: Lauf-Apps im Vergleich. Jetzt helfen sie auch, Laufkilometer für die „Laufen für den Wald“-Aktion zu spenden.

Weiterlesen …

Gasanbieter-Test Deutschland: SAUBER ENERGIE Bestnote „sehr gut“

Die SAUBER ENERGIE: Bestnote „sehr gut“, in Top 3 der Gasanbieter in Deutschland und Ökogasanbieter Platz 2. Mehr zum DISQ-Gasanbieter-Test 2020.

Weiterlesen …

Ausmalen gegen Langeweile

Mit unseren Tier-Malvorlagen Abwechslung in den Tag der Kleinen bringen. Die Kinder freuen sich über die Vorlagen (zum Ausdrucken). Hier geht's lang!

Weiterlesen …

Mit Energie anpacken: 975 Laubbäume für den Waldschutz

SAUBER ENERGIE-Klimaschutz-Aktion „Mit Energie anpacken“: Wofür wir 4.874 Euro an den Bergwaldprojekt e.V. spendeten.

Weiterlesen …

DISQ-Studie: SAUBER ENERGIE unter besten Stromanbietern in Deutschland

„Sehr gut“ für einen der besten Stromanbieter in Deutschland und Top 3 im Ökostrom-Segment. „Top-Konditionen“. Mehr erfahren?

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020: Grundschule gewinnt mit Walderlebnispfad

Über 50 Waldinitiativen machten beim SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020 mit. Wer war vorne? Was wird mit dem Fördergeld entstehen?

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE-Waldpreis 2020: Das Finale beginnt

SAUBER-ENERGIE-Waldpreis 2020: Welche gemeinnützigen Waldprojekte erhalten Fördergelder in Höhe von insgesamt 11.500 €? Mit abstimmen!

Weiterlesen …

100 % klimaneutral: Wir kompensieren unseren CO2-Fußabdruck

Für 2019 ist SAUBER ENERGIE erstmals als „Klimaneutrales Unternehmen“ von First Climate zertifiziert worden. Wie wir unser Klimaschutz-Versprechen auch selbst im Unternehmen umsetzen.

Weiterlesen …

Wie jeder Tag zum Energiespartag wird

Internationaler Energiespartag. Auch bei Ökoenergie bewusst sparsam. Tipps für den täglichen Energiespartag!

Weiterlesen …

10 Jahre: Vom Biogasanbieter zum Ökoenergie-Spezialisten

Jubiläum der SAUBER ENERGIE: 2010 Biogas-Vorreiter auf dem Wärmemarkt, hat sich die SAUBER ENERGIE in 10 Jahren zu einem der erfolgreichsten Ökoenergie-Anbieter in Deutschland entwickelt. Wie?

Weiterlesen …

Die SAUBER-E.-Waldpreis-Abstimmung beginnt

Wer erhält den SAUBER-ENERGIE-Waldpreis 2020? Zu den zwölf Wald-Projekten der Finalrunde mit insgesamt 11.500 € Fördergeldern.

Weiterlesen …

Strompreis: Wieviel kostet meine Kilowattstunde und warum?

Wie setzt sich eigentlich der Strompreis zusammen? Wodurch wird Strom teurer? Lohnt sich ein Wechsel des Stromanbieters?

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE wieder für gute Bonität mit CrefoZert ausgezeichnet

Mit dem CrefoZert-Zertifikat bescheinigt die Creditreform Bonn der SAUBER ENERGIE die gute Bonität: Nachhaltig sichere wirtschaftliche Basis für Sie.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE Waldpreis 2020: 11.500 Euro für Waldprojekte

SAUBER-ENERGIE-Waldpreis: Projekte für ein nachhaltiges Waldengagement von Kitas, Schulen, Vereinen, Initiativen und gemeinnützig anerkannten Gruppen auf www.sauber-waldpreis.de.

Weiterlesen …

Einfach jetzt machen: Klimaschutz-Versprechen der SAUBER ENERGIE

"Einfach.Jetzt.Machen." des Bergwaldprojekt e.V.: Anfang 2020 unterzeichneten wir als Unternehmen diese Klimaschutz-Selbstverpflichtungserklärung. Jetzt mehr dazu erfahren!

Weiterlesen …

Clever Strom und Geld sparen - Smart-Meter

Max ist smart und clever: Mit seiner neuen Smart-Meter-App spart er nicht nur Strom und Kosten. Er schützt gleichzeitig das Klima.

Weiterlesen …

Nachhaltige Weihnachtsgeschenke: Selbstgemachtes & andere wertvolle Ideen

Besinnlichkeit statt Hektik zu Weihnachten: Wir haben zahlreiche nachhaltige Geschenkideen für euch, von Herzen für den Planeten und eure Liebsten.

Weiterlesen …

Neuer CO2-Rechner fürs Klimahandeln

Einen neuen kostenlosen CO2-Rechner bietet die SAUBER ENERGIE. So erfahren Sie Ihren CO2-Fußabdruck für besseres Klima-Handeln, z.B. Umstieg auf Ökoenergie.

Weiterlesen …

Was bedeuten die Entscheidungen des Klimakabinetts für den Alltag?

Reichen die Klimaschutz-Ergebnisse des Klimakabinetts vom September für das Klimaschutzziel für 2030? 55 % weniger Treibhausgas als 1990.

Weiterlesen …

Waldgipfel: Aufforstung jetzt als Generationen-Aufgabe

Klimagipfel, Waldgipfel: Klimaschutz ist verknüpft mit dem Erhalt unserer geplagten Wälder. Die SAUBER ENERGIE hilft, etwas für die Waldaufforstung zu tun.

Weiterlesen …

Graswurzelbewegung für den Wald regional in Deutschland

Wald-Umbau, Schädlingsbekämpfen, Aufforsten unterstützen den Klimaschutz. Um 58 Mio. t CO2 entlasten uns die deutschen Wälder jährlich. Was ist das Signal des Waldgipfels?

Weiterlesen …

Vom kranken Wald und seiner Heilung

Dem Wald hier und weltweit geht es schlecht. Wodurch? Was können wir gemeinsam nachhaltig dagegen tun? Peter Naumann vom Bergwaldprojekt e.V. nimmt Stellung.

Weiterlesen …

Lieblingsort Wald: Wie die Kleinen ihn selbstverständlich schützen

Wie macht man Klimaschutz lebendig? SAUBER-ENERGIE-Kollegin Nicole fand es einen Tag im Waldkindergarten mit den Kleinen heraus.

Weiterlesen …

Smart-Meter-Vorteile: Kosten sparen, Klima schonen

Stromfresser? Nachzahlen bei der letzten Strom-Abrechnung? - Mit Smart Meter Geräte und Kosten per App jederzeit im Blick!

Weiterlesen …

Carmen kleine Kalvelage neue Geschäftsführerin der SAUBER ENERGIE

Zum 1.8.2019 verstärkt Carmen kleine Kalvelage die Geschäftsführung der SAUBER ENERGIE in Doppelspitze mit dem langjährigen Geschäftsführer Stefan Dott.

Weiterlesen …

Smart-Meter-Angebot der SAUBER ENERGIE: Sparen und Klima schonen

Neues Smart-Meter-Angebot für Privatkunden als einer der ersten Ökostrom-Anbieter in Deutschland: Interesse an einem intelligenten Stromzähler mit attraktiven SAUBER-STROM-Vertrag?

Weiterlesen …

Urlaub und Klimaschutz: CO2 aus einem Flug kompensieren – so geht‘s

Wie lässt sich der geliebte Flug an den Strand oder ein Städtetrip mit dem Klimaschutz vereinbaren? Wir erklären die Kompensation der CO2-Emissionen aus dem Flug.

Weiterlesen …

Bereits im Mutterleib atmete ich durch einen Baum

Bäume begleiten mich schon mein ganzes Leben. Bereits im Mutterleib atmete ich durch einen Baum, durch die Plazenta - den Lebensbaum, der mich mit allem versorgte, was ich zum Leben und Wachstum benötigte. Mein Geburtsbaum ist eine Esche.

Weiterlesen …

Eva D.

Die SAUBER-Wald-Idee: Jeder kann Urwald in der Eifel wachsen lassen

Förster und Buchautor Peter Wohlleben fördert mit seinem Buchen-Urwaldprojekt in der Eifel den Aufbau alter Laubwälder. Mehr zum „SAUBER-ENERGIE-Wald“ darin

Weiterlesen …

6 Tipps für die optimale Ernährung beim Laufen

Jeder Mensch ist anders, und damit sind auch Körper und Ernährung individuell. Die Ernährungsweise beeinflusst aber stets die Laufleistung. Sechs Tipps unserer Gastautorin.

Weiterlesen …

iWelt-Marathon | Würzburg

Weiterlesen …

26. Stuttgart-Lauf | Stuttgart

Weiterlesen …

Frauenlauf | Saarbrücken

Weiterlesen …

9. Kölner Leselauf | Köln

Weiterlesen …

33. Silberseelauf | Leipzig

Weiterlesen …

Elbe-Brücken-Lauf | Magdeburg

Weiterlesen …

7. Vivawest-Marathon | Gelsenkirchen

Weiterlesen …

Crossover Burg Linn - 2. Krefelder Kulturlauf | Krefeld

Weiterlesen …

16. Kirschblütenlauf | Bergisch Gladbach

Weiterlesen …

Airportlauf | München

Weiterlesen …

7 Tipps für leichteres Laufen

Von „Growfunding – Laufen für den Wald“ über Marathon bis zum gemeinsamen Firmenlauf – Laufen kann jede*r – denken die meisten! Hier Tipps.

Weiterlesen …

Laufen für den Wald (Growfunding) - Spenden-Etappen für Klimaschutz

Diesmal „Laufen für den Wald“ der SAUBER ENERGIE für ein nachhaltiges Waldprojekt im Nationalpark Harz, Plus Ökoenergie-Aktionstarif Wasser&Wald plus mit doppelter Waldförderung.

Weiterlesen …

Buchtipp: "Generation Weltuntergang" zu Klimawandel

Gastautoren Stefan Bonner/ Anne Weiss („Generation Weltuntergang“) beschreiben, was Klimaänderung für unser Leben bedeutet. Was können wir schon tun? Eine ganze Menge, ist ihre Botschaft.

Weiterlesen …

40 tolle Waldprojekte, 8 Finalisten beim SAUBER-ENERGIE-Waldpreis

SAUBER-E.-Waldpreis 2019: 40 tolle Waldinitiativen warben um die Gunst der über 35.000 Seitenbesucher. Auf dem ersten Platz  eine Initiative aus dem Weser-Aller-Tal.

Weiterlesen …

CrefoZert bescheinigt SAUBER ENERGIE gute Bonität

Bonitätszertifikat „CrefoZert“ für die SAUBER ENERGIE. Damit bescheinigt die Creditreform Bonn dem Ökoenergieanbieter eine gute Bonität und ein geringes Insolvenzrisiko. Verlässlich sauber und solide.

Weiterlesen …

SAUBER-ENERGIE-Waldpreis 2019: Online mitmachen!

Klasse, 40 Initiatoren haben sich 2019 mit tollen Projekten für den SAUBER-ENERGIE-Waldpreis beworben! Mitmachen und online abstimmen!

Weiterlesen …

Publikum entscheidet online über SAUBER-Waldpreis 2019

Wer erhält den SAUBER-ENERGIE-Waldpreis 2019? Jeder kann beim Publikumswettbewerb online für ein Waldprojekt abstimmen.

Weiterlesen …

Waldschutz: Unser neues Aufforstungsprojekt in Holzkirchen/ Oberbayern

Starke Wälder für den Klimaschutz: Wir wollen weiter mit Energie anpacken für die wichtige Waldaufforstung - und fördern das Bergwaldprojekt in Holzkirchen/ Oberbayern.

Weiterlesen …

Klimaschutz-Aktion der SAUBER ENERGIE: 5.340 € für Bergwaldprojekt e.V.

Für Klimaschutz und unsere Wälder: 5.340 € spendete die SAUBER ENERGIE nun an den gemeinnützigen Bergwaldprojekt e.V. - durch das Klimaschutz-Engagement zahlreicher Teilnehmer der Klimaschutz-Aktionen „Mit Energie anpacken“.

Weiterlesen …

Sauber-ökologische Tipps zum Valentinstag

Der 14. Februar naht, Valentinstag: Das ist manchmal der Anlass für hektische Schnittblumenkäufe. – Doch gibt es nicht noch andere Ideen?

Weiterlesen …

SAUBER-Waldpreis 2019: Wald- und Klimaschutz anschaulich erleben

Erzähle mir, und ich vergesse. Zeige mir, und ich erinnere. Lass es mich tun, und ich verstehe. Waldpädagogik, die der erstmals initiierte SAUBER-ENERGIE-Waldpreis fördern will.

Weiterlesen …

SAUBER-Waldpreis: 9.000 Euro für nachhaltige Waldprojekte

Heute startet erstmals der „SAUBER-Waldpreis“. Mit insgesamt 9.000 Euro fördert der Ökoenergieanbieter SAUBER ENERGIE nachhaltige, gemeinnützige Projekte für den Erhalt des deutschen Waldes.

Weiterlesen …

32. Silvesterlauf | Recklinghausen

Weiterlesen …

30. Int. Silvesterlauf am Aasee | Münster

Weiterlesen …

7. Silversterlauf | Bocholt

Weiterlesen …

28. Silvesterlauf | Stuttgart

Weiterlesen …

43. Silvesterlauf | Köln

Weiterlesen …

2. Silversterlauf | Bremen

Weiterlesen …

43 Silversterlauf | Berlin

Weiterlesen …

16. Silversterlauf | Nürnberg

Weiterlesen …

Silversterlauf | München

Weiterlesen …

Silvesterlauf | Saarbrücken

Weiterlesen …

Silversterlauf 2018 | Gießen

Weiterlesen …

31. Int. Forchheimer Silversterlauf | Rheinstetten

Weiterlesen …

34. OSC-Vorsilversterlauf | Bremerhaven

Weiterlesen …

Lipperreiher Weihnachtslauf | Oerlinghausen

Weiterlesen …

Ökologischer Weihnachtsbaum – der saubere Last-Minute-Helfer

Alle Jahre wieder: Welcher Weihnachtsbaum? Auch hierbei lassen sich einfach kleine Schritte für Umwelt und Klima machen, beginnend beim Kauf. Wir verraten, wie und wo. 

Weiterlesen …

Das Bewusstsein schärfen

Ich bin Baumbotschafter, weil ich im Wald die schönste Zeit meiner Kindheit hatte und sie für uns wichtiger sind als wir uns heutzutage noch bewusst sind!  

Weiterlesen …

Wolfgang B.

Gemeinsam für den Klimaschutz – das tut das SAUBER-ENERGIE-Team

Auch hinter der SAUBER ENERGIE stehen Menschen aus Fleisch und Blut, die sich für Ökoenergie, Klima- und Umweltschutz engagieren. Wie sieht’s im Alltag aus?

Weiterlesen …

Bäume sind Heiligtümer

Ich bin Baumbotschafter, weil "Bäume sind Heiligtümer" und die gilt es zu bewahren. Rico D.

Weiterlesen …

Rico D.

48. Winterlaufserie | Stadthagen

Weiterlesen …

3. Lauf der Jedermannlaufserie | Donauwörth

Weiterlesen …

34. Schlosslauf | Memmelsdorf

Weiterlesen …

12. Nussdorflauf | Nussdorf

Weiterlesen …

28. Tusem Blumensaat-Lauf | Essen

Weiterlesen …

LEBEN

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume Leben bedeuten. Patric N.

Weiterlesen …

31. Geislinger Volkslauf | Geislingen

Weiterlesen …

31. Lila-Eule-Cross | Kappeln

Weiterlesen …

26. Braunsteichlauf | Weisswasser

Weiterlesen …

38. Lipperland Marathon | Dörentrup

Weiterlesen …

39. Leipziger Auewaldlauf | Leipzig

Weiterlesen …

34. Biegerparklauf | Duisburg

Weiterlesen …

2. Haimbacher Westendläufe | Fulda

Weiterlesen …

Beeindruckende Lebewesen

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume sind Lebewesen bei denen ich mich gerne aufhalte und manche davon beeindrucken mich stark. Winfried F.

Weiterlesen …

Ohne Wald geht's nicht!

Ich bin Baumbotschafter, weil ich ohne Wald nicht leben kann und möchte. Wälder sind für mich ein Ort zum Erholen, abzuschalten aber auch Sport zu treiben. Ohne Wald können wir nicht leben und daher muss er geschützt werden. Daniel M.

Weiterlesen …

WWF-Living-Planet-Report: Jeder kann etwas fürs Klima tun

Wir verbrauchen die Vorräte der Erde schneller, als die Natur sie erneuern kann. So der „Living Planet Report“ der Umweltorganisation WWF. Aber es gibt auch Ansätze.

Weiterlesen …

Bäume als Representanten der Schöpfung würdigen

Ich bin Baumbotschafterin, weil die meisten Menschen entdecken seit einiger Zeit Bäume als ihre Energiequelle, wollen also etwas von den Bäumen haben und holen, sie als Ressourcenspender nutzen. Ist es nicht noch essentieller, die Bäume als Repräsentanten der Schöpfung zu würdigen, ihnen dies zu zeigen, ihnen Würdigung entgegenzubringen, so mit ihnen in Kontakt zu treten, dass sie un

Weiterlesen …

Farbe ins Leben

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume eine wunderbare Ruhe ausstrahlen und selbst an trüben Herbsttagen wunderbar Farbe ins Leben bringen. Wolfgang D.

Weiterlesen …

Hermann-Löns-Park-Lauf | Hannover

Weiterlesen …

3. Karneval-Marathon | Köln

Weiterlesen …

41. Martinslauf | Düsseldorf

Weiterlesen …

30. Volkslauf | Karlsbad

Weiterlesen …

41. Herbsthalmarathon | Bonn

Weiterlesen …

15. Zeiler Waldmarathon | Zeil am Main

Weiterlesen …

83. Waldlauf | Büchenbach

Weiterlesen …

Lebensbäume pflanzen

Ich bin Baumbotschafterin, weil jeder Baum ist wichtig, denn er gibt uns bessere Luft. Habe dieses Jahr selber 5 Lebensbäume gesetzt und mich riesig darüber gefreut. Stephany C.

Weiterlesen …

Faszination Baum

Ich bin Baumbotschafterin, weil eine Welt ohne Bäume leer, kahl und auch nicht vorstellbar wäre. Die Faszination dieses Lebewesens Baum ist so wert so achten, zu beachten. Nur ein Baum schenkt uns die Zeichen des erwachenden Frühlings mit seinen zarten Blätterkindern, das die Augen erquickenden kräftig grünen Farben der Blätter, die uns in ihrem Schatten den Sommer genießen lassen u

Weiterlesen …

Überlebenswichtig

Ich bin Baumbotschafterin, weil jeder Baum ist Leben und Luft und Sauerstoff den wir brauchen! Ohne diese können wir nicht überleben. Britta S.

Weiterlesen …

Gefühl von Unsterblichkeit

Ich bin Baumbotschafter, weil ich die Bäume und Wälder in denen ich lebe liebe. Sie sind meine Lunge zum atmen und sie geben mir das Gefühl von Unsterblichkeit. Lasst niemals zu, das sie vollständig abgerodet werden. Damit würde auch unser Leben enden. Bernd B.

Weiterlesen …

Wir brauchen Bäume!

Ich bin Baumbotschafterin, weil jeder lebende Baum, jedes grüne Blatt macht Sauerstoff unter Vernichtung von CO2. Neben unserer dusseligen Verbrennung von fossilen Rohstoffen steigert jede Baumfällung, jede Rodung, jeder Waldbrand die CO2-Last und erhöht die Temperatur für unser Klima. Hohes CO2 und hohe Temperaturen sorgen so für mehr Brände, weiteren Verlust von grünen Blättern un

Weiterlesen …

Herzensangelegenheit

Ich bin Baumbotschafterin, weil mir die Umwelt extrem am Herzen liegt und die Menschen sie bereits genug zerstört haben. Nicole G.

Weiterlesen …

Das grüne Dach spendet...

Ich bin Baumbotschafterin, weil wenn ich "unter Bäumen" bin, fühle ich mich wohl und geborgen. Das grüne Dach gibt mir Ruhe, Entspannung, Gelassenheit. Jutta S.

Weiterlesen …

Der Natur zuwenden

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich die Natur liebe. Die Tiere, die Pflanzen einfach alles. Wir müssen lernen von der ganzen Technik weg zu kommen und uns der Natur wieder zu zuwenden, da die Natur, unser Planet unsere Heimat ist und wir diese schützen und ehren sollten. Wir, die Menschen zerstören unseren eigenen Planeten, dies möchte ich nicht unterstützen und versuche hierdurch eine

Weiterlesen …

Energiegeber

Ich bin Baumbotschafter, weil mir der Baum die Energie zurück gibt die ich in meinem stressigen Leben aufbrauche. Ursula C.

Weiterlesen …

Was wäre die Welt ohne Bäume?

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume sind nicht nur gut für das Klima, sie "halten" auch die Erde fest bei Regen, Spenden Schatten, Kinder können an den Ästen schaukeln oder hinaufklettern...... Was wäre eine Welt ohne Bäume????? Nina F.

Weiterlesen …

Dankbarkeit

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich finde das Bäume soviel geben; Schutz für die Tiere, Luft zum atmen, was fürs Auge (besonders jetzt im Herbst) und jenen die es zu schätzen wissen einen ruhigen Ort. Wir sollten alle dankbar sein. Liebe Grüße eure Tanni Tanja Z.

Weiterlesen …

Baumspende

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich möchte gerne einen äußerst wichtigen Beitrag leisten, dass die lebensspendenden Bäume nachhaltig geschützt werden können. Ohne Naturschutz und Baumerhalt werden die Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt untragbar sein. Die Luftverschmutzung wird durch die Bäume verbessert. Im Wald fühle ich mich wohl. Hier tanke ich Kraft und atme frische Luft.

Weiterlesen …

Zaubert ein Lächeln

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich in meiner Kindheit ein leidenschaftlicher Kletterer war. Ich hatte ein paar Trauerweiden nahe meines Elternhauses stehen, auf denen ich mich regelmäßig zurückgezogen und ein Buch gelesen habe. Diese Erinnerung zaubert mir jedes mal ein Lächeln auf mein Gesicht und ich ziehe Kraft daraus. Anika B.

Weiterlesen …

Die grüne Lunge

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume sind unsere grünen Lungen, ohne Bäume können wir nicht atmen. Melanie B.

Weiterlesen …

46. RWW- Herbstwaldlauf | Bottrop

Weiterlesen …

14. Bensberger Martinilauf | Bergisch Gladbach

Weiterlesen …

Teufelsberglauf | München

Weiterlesen …

29. Halbmarathon | Forst (Lausitz)

Weiterlesen …

43. Herbstlauf | Ötigheim

Weiterlesen …

45. Nationaler Berglauf | Neckargemünd

Weiterlesen …

Mehr Zeit im Wald

Ich bin Baumbotschafter, weil die Bäume sind so weise und so erhaben , wir Menschen können soviel von Ihnen lernen wenn wir nur wieder anfangen würden Ihnen zuzuhören. Bäume sind gut für unsere Gesundheit an Körper und Seele. Wir Menschen sollten uns daran erinnern das wir erheblich mehr Zeit in der Natur verbracht haben, als in Häusern, Autos, auf Teerstrassen usw. Deshalb sollten

Weiterlesen …

Den Bäumen zuhören!

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume geben und erzählen uns so viel, wir müssen nur hinhören, wir können so viel von Ihnen lernen. Vor allem wenn es um die eigene Gesundheit geht. Karen H.

Weiterlesen …

Wertschätzung

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich den Wald und die Bäume über alles wertschätze. Es bedeutet für mich Leben. Natur. Mensch. Einklang. Sabine B.

Weiterlesen …

Erholung pur

Ich bin Baumbotschafter, weil ich das Glück habe direkt an einem Wald zu wohnen. Jeden Tag gehe ich mit meinem Hund dort spazieren. Rehe und Eichhörnchen kreuzen unseren Weg. Der Wind rauscht sanft durch die Baumkronen. Jeder Spaziergang ist Erholung pur. Uwe v. M.

Weiterlesen …

Schatztruhe des Wissens

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume eine unerschöpfliche Quelle der Liebe und des ursprünglichen Wissens sind. Die wichtigen Dinge des Lebens habe ich im Wald gelernt - nicht in der Schule! Der Wald mit seinem Netzwerk ist unsere Schatztruhe des Wissens. Dazu kommt das Meer, das uns alle miteinander in unserer Liebe verbindet! Kirsten

Weiterlesen …

21. Hockenheimring-Lauf | Hockenheim

Weiterlesen …

Wittener Abendlauf | Bochum

Weiterlesen …

Vorbilder

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume liefern unsere Luft zum Atmen und sind wahre Vorbilder. Sie erinnern uns daran, feste Wurzeln unter der Oberfläche aufzubauen. Das äußere Erscheinungsbild spiegelt die Lebenserfahrung und Umweltereignisse. Bäume wachsen wie wir langsam und passen sich ihrer Lebenssituation an. Zweige sind wie Wege, die wir gehen. Manche entwickeln sich prächtig un

Weiterlesen …

Bäume sind toll!

Ich bin Baumbotschafterin, weil wer erinnert sich nicht an Kastanienmännchen? Oder Eicheln sammeln für Rehe im naheliegenden Tierpark...ohne Baum wäre das nicht möglich. Mir persönlich schenken Bäume Kraft. Im Sommer spenden sie Schatten, dienen Tieren als Nistplatz und Versteck. Im Herbst darf ich dann durch das frische Laub laufen. Es duftet nach Sonne, Herbst, toten Blättern, die

Weiterlesen …

Ein Gedicht zum Baum

Ich bin Baumbotschafterin, weil die Bäume für mich Leben bedeuten. Ich rede mit ihnen, sie spenden Energie, Liebe, Luft und Gelassenheit. Ich segne sie, vor allem gefällte Bäume. Ich stelle mich auf den Stamm, den Rumpf und danke ihnen, bete und bitte um Vergebung. Ich bitte die Faune, sich rechtzeitig einen neuen Baum zu suchen, wenn ich sehe, dass der Baum gefällt werden soll. Vor ei

Weiterlesen …

Wichtigsten Symbionten

Ich bin Baumbotschafter, weil ich Bäume als eine der wichtigsten Symbionten vieler Lebewesen sehe (Atmung, Dankbarkeit, Liebe, Gegenseitigkeit) ! Sakshi D.

Weiterlesen …

Wertschätzung

Ich bin Baumbotschaterin, weil ich die Natur liebe. Ich denke, wir Menschen haben noch keinerlei Ahnung über die Konsequenzen, die uns bevorstehen, wenn wir Bäume und Wälder weiter zerstören. Wir müssen die grüne Lunge beschützen. Ihr haben wir alles zu verdanken. Zeigen wir Dankbarkeit und geben der Natur etwas Wertvolles zurück. Die Wertschätzung. "Habt Ehrfurcht vor dem Baum, er

Weiterlesen …

Wertschöpfung und Bewusstsein

Ich bin Baumbotschafter, weil alles was ihr an innerer Beziehung zu Bäumen geschildert habt, vom Slack-Lining bis zum Verlobungsversprechen, oder einfach schöne Kindheitserinnerungen, eine Wertschöpfung darstellt. Über den CO2 Effekt und den Brennwert hinaus. Wachstum ist die im Bruttosozialprodukt gemessene grössere Menge an Umsatzereignissen und Summen gegenüber der Vorperiode, und

Weiterlesen …

Ursprung und Quelle

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich liebe und wertschätze die Bäume. Sehe den Wald und unsere Natur als Ursprung, Quelle des Lebens. Es ist eine so große Freude in den Wald zu gehen und mit Kindern dort zu spielen. Ich hatte immer einen Kraftbaum. Lucija S.

Weiterlesen …

Der grüne Ritter

Ich bin Baumbotschafter, weil ich als Kind in einem Wald quasi groß geworden bin. Meine Eltern wohnen direkt an ihm dran. Er war schon immer Spielplatz, Erholungsort und Sporthalle für mich. Durch Bäume lebt der Planet. Sie sind essentiell, schenken und beherbergen Leben und nehmen dafür das, was diesen Planeten krank macht. Ein grüner Ritter im Endeffekt, der gemeinsam mit uns für ein Le

Weiterlesen …

Wir brauchen Bäume

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume uns die Luft zum Atmen geben, weil Bäume uns Schatten spenden, weil es beruhigend ist, einen Baum anzuschauen...einfach, weil wir Bäume zum Leben brauchen. Stefanie L.

Weiterlesen …

Erhalt und Schutz der Bäume

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume und Wälder sind unsere "grünen Lungen" und ein wichtiger Teil unseres Ökosystems. Mein Lieblingsbaum ist eine alte Kastanie am Rheinstrand, bei der ich zu jeder Jahreszeit vorbeischaue. Zu viele Wälder sind bereits zerstört. Deshalb muss es jetzt unsere Aufgabe sein, die restlichen zu erhalten und zu schützen und auch überall neue Bäume zu pfla

Weiterlesen …

Natur = Herzensangelegenheit

Ich bin Baumbotschafterin, weil mir die Natur am Herzen liegt und ich helfen möchte. Jaqueline O.

Weiterlesen …

Liebe zum Wald

Ich bin Baumbotschafter, weil ich den Wald Liebe und die Menschheit ohne Wald nicht überleben wird. Martin P.

Weiterlesen …

Lebensraum

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume sind unser aller Leben! Sie sind schön, geben uns Sauerstoff, spenden uns Schatten, sind Lebensraum. Andre S.

Weiterlesen …

Was bewirkt ein Spaziergang durch den Wald?

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich es liebe im Wald zu sein. Bäume schenken uns nicht nur die Luft, die wir zum Atmen brauchen, sie schenken uns außerdem Ruhe und Kraft, um den stressigen Alltag zu bewältigen. Für mich gibt es nichts schöneres als nach einem anstrengenden, hektischen Tag mit meinem Hund einen Spaziergang durch den Wald zu machen und einfach nur die Stille zu genießen

Weiterlesen …

Ankunft und Glück

Ich bin Baumbotschafterin, weil ein Spaziergang durch den Wald für mich eine Reise meiner Gedanken und Gefühle ist. Selbst wenn ich dort allein bin fühle ich mich nicht allein, ich fühle mich sicher und merke wie die verschiedenen Farben mir Kraft spenden und die rauschenden Blätter im Wind mir ein Lächeln zaubern. Unter dem Schatten eines Baumes zu liegen ist ein Gefühl von Ankunft

Weiterlesen …

Wichtige Partner

Ich bin Baumbotschafterin, weil Pflanzen wichtigste Partner auf dem Planeten sind. Christina W.

Weiterlesen …

Einsatz für die Natur

Die Bäume sind unser Leben, unser Leben ist von ihnen abhängig. Wir sind alle eins, auch die Bäume, da sollte man sich doch darum kümmern, um unseren Körper kümmern wir uns ja auch. Diese Welt braucht mehr Menschen die sich für solche Dinge einsetzen! Klaudia F.

Weiterlesen …

Heilkräfte der Kiefer

Ich bin Baumbotschafter, weil ich meinen Kraftbaum im Wald gefunden habe, eine Kiefer die mir mit ihren Heilkräften hilft mein Immunsystem zu stärken. Richard O.

Weiterlesen …

Obstbäume pflanzen

Ich bin Baumbotschafterin, weil mein Mann und ich auf einer geerbten Wiese übernächste Woche mit einigen Schulkindern 14 Obstbäume pflanzen werden, damit sie im nächsten Jahr ihr eigenes Obst ernten können und um alte hiesige Sorten zu erhalten. Wir lieben Bäume und verteidigen unsere Hausbäume notfalls auch gegen Nachbarn, die sie am liebsten blartfrei oder gleich entfernt hätten.

Weiterlesen …

11. Bothfelder Waldlauf| Hannover

Weiterlesen …

44. Süderelbe Halbmarathon durch das alte Land | Hamburg-Neugraben

Weiterlesen …

1. Waldlauf | Friedrichstal

Weiterlesen …

37. Marathon | Frankfurt

Weiterlesen …

36. Schiedersee-Lauf | Schieder

Weiterlesen …

49. Int. Volkslauf | Herzogenrath

Weiterlesen …

40. Int. Halbmarathon | Herzogenrath

Weiterlesen …

46. Herbstlauf | Köln/Porz

Weiterlesen …

Klimaschutzziele 2020 und 2030 gemeinsam erreichen

UN-Klimakonferenz COP24 in Kattowitz: Zahlreiche Länder müssen ihre Ziele höher stecken und umsetzen, um die Erderwärmung doch noch auf 1,5°C zu begrenzen.

Weiterlesen …

Ursprung

Ich bin Baumbotschafterin, weil die Natur ist unser Ursprung! Bäume sind Heiler, Seelen die uns Schutz bieten, Früchte schenken, zuhören, Halt geben, Wohnung und Spielplatz für Tiere, im ökologischen Kreislauf unentbehrlich!!! Alte weise Wesen, immer für uns da,wenn wir sie achten und schätzen! Danke!!! Astrid R.

Weiterlesen …

Mitfühlende Wesen

Ich bin Baumbotschafterin, weil sie mitfühlende Wesen sind, im Erdreich über ein sehr feines Wurzelsystem mit anderen verbunden sind und mir einfach guttun. Melanie B.

Weiterlesen …

Ruhe, Kraft und Rat

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich immer schon Bäume liebe, sie mir Ruhe, Kraft und Rat schenken ...diese Erkenntnis teile ich gerne und begeistere und sensibilisiere so mein Umfeld für ihre Schönheit... Katharina B.

Weiterlesen …

Lebensraum und Sauerstoffspender

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume aller Art sind für uns wichtig. Ich liebe es im Wald spazieren zu gehen und den Sauerstoff einzuatmen der durch den Wind kommt. Es ist der Lebensraum für zahlreiche Tierarten. Nadine K.

Weiterlesen …

Zuflucht und geheimer Ort

Ich bin Baumbotschafterin, weil als Kind fühlte ich mich oft einsam und ungeliebt. Dann flüchtete ich mich auf einem riesigen Kastanienbaum, der in der Nachbarschaft am Rande der Hauptstraße und gut zu erreichen war. Dieser war meine Zuflucht und mein alleiniger geheimer Ort, von dort oben konnte ich die Menschen und die Straße unter mir beobachten ohne selbst entdeckt zu werden. Er spe

Weiterlesen …

Meine Freunde

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich Baum und Tierschützerin bin, da ich unseren wundervollen Planeten ehre und darauf achte, dass er nicht geschädigt werden darf und auch meine Mitmenschen ständig daran erinnere. In dem Buch Madru (Eugen Diederichs Verlag 1984) wird genau beschrieben, wie die Holzindrustrie anfing unsere wunderbaren und voll von geheimen Zauberwesen noch Wälder abzuholz

Weiterlesen …

Heiler und Lebensspender

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume sind wissend Heiler und Lebensspender. Antje F.

Weiterlesen …

Das pure Leben

Ich bin Baumbotschafterin, weil für mich Bäume und die Natur überhaupt das pure Leben und wir im Vergleich dazu nichts sind. Verena S.

Weiterlesen …

Mein bester Freund

Ich bin Baumbotschafterin, weil mein bester Freund als Kind ein Kirschbaum war. Stundenlang habe ich auf seinen Ästen gesessen und mich von ihm schaukeln lassen. Dort war ich wild und frei und habe mich geborgen und beschützt gefühlt. Er hat mich mit seinen Kirschen ernährt und mit seinen Blättern Schatten gespendet. Im Herbst hat er sie gelb gemacht und zum Spielen im Wind herabgeworf

Weiterlesen …

Verloren ohne Natur

Ich bin Baumbotschafterin, weil wir ohne die Natur verloren sind! Katrin P.

Weiterlesen …

Märchen und Legende

Ich bin Baumbotschafterin, weil jedes mal wenn ein Baum stirbt auch ein Märchen oder eine Legende stirbt! Petra W.

Weiterlesen …

Vielfalt

Ich bin Baumbotschafter, weil Monokultur macht die Natur kaputt ... ein Baum bringt Leben ... Hans B.

Weiterlesen …

Klima- & Baumschutz - ein Tag im Wald

Wald, Waldförderung plus Ökoenergie kennen wir. Am Ort von einem fachkundigen Förster aber Waldwissen zu lernen, war dann noch etwas anderes.

Weiterlesen …

Existenziell

Ich bin Baumbotschafter, weil ich bei jedem Spaziergang oder Aufenthalt im Wald dessen Energie spüre und mir diese auch nach schwerer Krankheit immer wieder Kraft gegeben hat, weiter zu kämpfen. Die Menschheit ist existenziell auf Bäume und Wälder angewiesen, nur wissen oder beachten das leider viel zu wenige von Ihnen. Dietmar Z.

Weiterlesen …

Multifunktionstalent

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume Leben auf der Erde bedeuten. Sie versorgen uns mit Sauerstoff. Ihr Holz spendet Wärme und dient als Rohstoff für viele Dinge, die für uns Menschen wichtig sind! Das ist die eine Sache! Ich bin aber auch Baumbotschafterin, weil ich Bäume und die Natur über alles liebe! Ich genieße die Stille im Wald, wenn ich unter ihrem Blätterdach spazieren geh

Weiterlesen …

Ein Gedicht

Ich bin Baumbotschafterin, weil: Dem Baume gleich, dem Fürsten des Waldes, gewiss, ihm gleich ist der Mensch. Seine Haare entsprechen den Blättern, der Außenrinde gleich die Haut. Es strömt das Blut in seiner Haut wie unter der Rinde des Baumes der Saft. Dem Holz vergleichbar ist das Fleisch, so wie dem Bast die starke Sehne. Die Knochen sind das Innenholz, das Mark vergleicht dem Marke

Weiterlesen …

Der Geruch von Tannenzapfen und Harz

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich so gern auf Bäume klettere und sie als Sauerstoff-Spender so wichtig sind. Ich bin sehr gerne in Wäldern, weil es dort immer lecker nach Tannenzapfen und Harz riecht. Enna L.

Weiterlesen …

Wir brauchen Bäume, nicht Bäume uns!

Ich bin Baumbotschafter, da Bäume für unser Überleben wichtig sind. Der Wald ist unser natürliches Zuhause. Er gibt uns Kraft und beruhigt unsere Seele. Bäume sind in Harmonie miteinander vernetzt, sind intelligent und Lebensspender. Wir brauchen die Bäume und der Baum nicht uns. Daher ist es wichtig, dass jeder dieses hohe Gut schützt.

Weiterlesen …

Lebensbaum

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich im Urlaub oft im Schwarzwald bin, den ich so liebe aufgrund seiner vielen Bäume und ich bei uns zu Hause beim Blick aus dem Fenster einen wunderschönen Lebensbaum sehe, der sehr beruhigend wirkt und wie der Name Lebensbaum schon sagt, so wichtig ist für unser aller Leben. Nanni L.

Weiterlesen …

Aufgaben des Waldes

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich die Natur liebe... Bäume und Wald sorgen für saubere Luft, sind wichtig für den Wasserhaushalt ... ohne Bäume gibt es kein natürliches Leben.... geh Mal in den Wald...er ist der beste Entspannungstherapeut. Simone G.

Weiterlesen …

Reinigt und heilt

Ich bin Baumbotschafter, weil wenn ich in die Natur gehe, heilt sie mich. Der Wald reinigt meine Gedanken und heilt meine Psyche. Die Natur ist mein Glaube. Stephen-William B.

Weiterlesen …

Bäume sind Leben

Ich bin Baumbotschafter, weil die Bäume unser Leben sind !!! Frank W.

Weiterlesen …

Nähe zum Baum = Nähe zu sich

Ich bin Baumbotschafterin, weil es kaum etwas Schöneres gibt als einen Baum. Ich bin oft stundenlang im Wald, aber lege dabei keine große Strecke zurück, denn immer wieder fasziniert mich ein Baum, den ich dann berühren muß, um ihn herumgehe und letztendlich versuche, diese Schönheit und Perfektion in einem Foto festzuhalten. Bei meinen Bäumen bin ich ganz nah bei Gott und auch ganz

Weiterlesen …

Die Energie des Waldes

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich den Duft liebe, die Energie, die mich durchströmt, wenn ich ihn umarme. Der Wald ist mein Zufluchtsort, in dem ich zur Ruhe komme. Ich fühle mich geborgen und sicher. Regina K.

Weiterlesen …

Bäume kommunizieren untereinander

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume sind lebendiger, als wir glauben. Sie beschützen sich sogar gegenseitig. Wenn es brennt, senden Bäume an Kilometer weit entfernte Bäume ein Signal, sodass sie ihre Blätter abwerfen, um nicht zu verbrennen, falls das Feuer bei ihnen ankommt. Faszinierend und wunderschön!! Lydia K.

Weiterlesen …

Tankstelle für Leib und Seele

Ich bin Baumbotschafter, weil ich Bäume als Kraftquelle und als Ausdruck von Leben im Kreislauf der Natur für unersetzlich halte. Wenn die Bäume sterben, stirbt auch der Mensch. Für mich sind Wälder eine Tankstelle für Leib und Seele und ein Ausdruck von Lebendigkeit. Christian B.

Weiterlesen …

Ruhe und Frieden

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich im Wald schon als Kind die Ruhe und den Frieden gefunden habe nach dem ich mich gesehnt habe. Der Wald leistet bessere Arbeit als jeder Psychologe. Tania K.

Weiterlesen …

Bäume haben viel zu sagen

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume uns viel zu sagen haben, wir in unserer schnelllebigen Zeit aber nicht genug zuhören. Die Ruhe, Stärke und die Weisheit der Natur erdet mich jeden Tag. Dafür braucht es grüne Inseln, wo die Natur machen darf. Tania A.

Weiterlesen …

Bäume tun uns gut

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume tun uns gut. Wenn wir durch einen Wald gehen genauso wie die vielen anderen DInge die ein Wald Gutes für uns tut. (Klima, Wasserhaushalt, Lebensraum, CO2-Speicher,...) Tho G.

Weiterlesen …

Mutter Natur - unser Zuhause!

Ich bin Baumbotschafterin, weil Mutter Natur unser aller Zuhause ist! Und es wird Zeit ihr beizustehen mit allen Mitteln die wir haben, denn diejenigen die ihr Leid zufügen nutzen auch alle ihre Möglichkeiten! Wir sind so weit von unserer inneren Natur entfernt wurden und müssen selbst und mit vollem Bewusstsein zurück zu unserer Mutter Natur. Erst dann wird die Gesellschaft die Möglic

Weiterlesen …

Ein Ohr für Bäume

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume uns am Leben halten und sie mit uns kommunizieren, wenn wir lernen zuzuhören. Alexandra L.

Weiterlesen …

Bäume hegen und pflegen

Ich bin Baumbotschafter, weil ich jedes heimische Bäumchen in meinem Garten jeweils im Herbst in einen Topf pflanze und ein paar Jahre pflege bis diese Bäume groß genug sind und wir sie nach und nach dorthin pflanzen, wo sie groß werden können. Markus L.

Weiterlesen …

Respektvolle Lebewesen

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume, abgesehen davon, dass sie Luft zum Atmen machen, den Boden festigen, uns Nahrung bringen und wunderschön sind, einfach Lebenwesen sind, über die wir nicht einfach bestimmen sollten. Wer gibt uns das Recht? Chris S.

Weiterlesen …

Bäume pflanzen

Ich bin Baumbotschafter, weil ich schon meinen Kindern beibringe das Bäume CO2 aus der Luft filtern und für unser Überleben notwendig sind. Daher haben wir auch schon mehrere Bäume geplanzt. Sarah S.

Weiterlesen …

Spaziergänge im Wald

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich möchte, dass meine Enkelkinder genau so tolle Waldspaziergänge machen können wie ich früher als Kind. Sigrid S.

Weiterlesen …

33. Herbstlauf | Refrath

Weiterlesen …

15. Marathon | Magdeburg

Weiterlesen …

Marathon | Oldenburg

Weiterlesen …

32. Oberwaldlauf | Karlsruhe

Weiterlesen …

23. Teutoburger Waldlauf | Hagen

Weiterlesen …

Macht mit - Der Wald muss leben

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich die Natur liebe.

Weiterlesen …

Spielplatz und Energiequelle

Ich bin Baumbotschafterin, weil als Kind haben mich meine Eltern oft mit in den Wald genommen, um einen Spaziergang zu machen und im Herbst Pilze zu sammeln.

Weiterlesen …

Reinigung der Luft

Ich bin Baumbotschafter, weil wir die Bäume vor allem die Laubbäume zur Reinigung unserer Luft brauchen.

Weiterlesen …

Bäume pflanzen

Ich bin Baumbotschafter, weil wer Bäume pflanzt obwohl er weiß das er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest damit begonnen den Sinn des Lebens zu verstehen.

Weiterlesen …

Für die Kinder und Enkelkinder

Ich bin Baumbotschafter, weil ich möchte, das die Kinder meiner Kinder auch noch eine intakte Umwelt erleben.

Weiterlesen …

Sei wie ein Baum!

Ich bin Baumbotschafterin, weil: Sei wie ein Baum! Stehe stark im Wind, fest verwurzelt, aber mit offenen Gedanken und offenem Herzen. Auch wenn die äußere Schale rau ist, so spricht jede einzelne Schicht, jede Falte und jedes Jahr für ein Leben. Ein einzelner Baum ist schön, viele Bäume wunderbar! Astrid N.

Weiterlesen …

It's not a trick, it's Photosynthese

Wenn Wasser und CO2 in Sauerstoff und Zucker verwandelt werden, dann ist das weniger etwas für die Showbühne, sondern ganz real und das größte Erfolgsgeheimnis des Baumes.

Weiterlesen …

Auch Oma konnte schon Klimaschutz

Klimaschutz: Immer mehr Menschen orientieren ihr Verhalten daran, welchen Einfluss wir auf das Klima haben. Doch auch Oma konnte schon Klimaschutz, bevor es diesen Begriff gab.

Weiterlesen …

Von Bäumen lernen: Ausmisten leichtgemacht

Kennst Du das auch? Das Gefühl von zu vielen angesammelten Dingen? Dann ist Ausmisten angesagt! Die Bäume machen es vor, jedes Jahr im Herbst.

Weiterlesen …

Grundlage des Überlebens

Ich bin Baumbotschafter, weil ich die unabdingbare Notwendigkeit des Überlebens dieser Lebewesen zur Grundlage meines Überlebens erkannt habe. David S.

Weiterlesen …

Mein Freund der Baum

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume sind eine so wundervolle Schöpfung und ermöglichen uns Leben!!!! Ich habe einen speziellen Baumfreund, einen Mammutbaum, den Ich jeden Tag umarme und ihm sage wie sehr ich ihn liebe. Er kann Schmerzen lindern, trösten, glücklich machen, wärmen und lieben ❤️ Damals als "Alexandra" das Lied sang: "Mein Freund der Baum " hab ich Rotz und Wasser g

Weiterlesen …

Verbindung zur Erde erhalten

Ich bin Baumbotschafter, weil ich mich näher mit der Natur verbunden fühle als mit Gier. Ich möchte verhindern, dass meine Kinder später nur auf ihren Handybildschirm gucken, bis sie ihn wieder aufladen müssen, weil sie blind geworden sind vor der Welt in der sie eigentlich leben. Ich möchte, dass meine Kinder noch Wälder und Ozeane voll mit Tieren bestaunen können. Ich möchte, das

Weiterlesen …

Bewusstsein

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich mich und die Zeit unter Ihnen völlig vergesse.

Weiterlesen …

Ruhe und Kraft

Ich bin Baumbotschafter, weil die Bäume mir Ruhe und Kraft geben. Sie spenden Schatten, regulieren die Feuchte und produzieren Sauerstoff. Werner T.

Weiterlesen …

Warum Bäume fällen?

Ich bin Baumbotschafterin, weil nur durch die Natur, dass Leben für die Menschen möglich ist. Ich gehe jeden Tag durch den Wald und mir tut jeder Baum leid, der durch Schädlinge, oder Geldgier gefällt wird. Kerstin S.

Weiterlesen …

Mensch = Feind der Bäume

Ich bin Baumbotschafter, weil ich glaube das die Bäume unseren Planeten schon viel viel länger Bewohnen als wir Menschen und wohl noch nie einen schlimmeren "Feind" hatten, wie die unverbesserliche Menschheit. Immanuel H.

Weiterlesen …

Baum pflanzen

Ich bin Baumbotschafter, weil wer in seinem Leben einen Baum pflanzt obwohl er nicht in seinen Schatten stehen wird, hat den Sinn des Lebens verstanden. Roman K.

Weiterlesen …

Ursprung

Ich bin Baumbotschafterin, weil der Baum der Ursprung allen Lebens ist! Kerscht U.

Weiterlesen …

Unter Bäumen kann man träumen

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume keine Lobby haben. Sie sind Leben, unter Bäumen kann man träumen, sie spenden Schatten, sind Lebensraum für Tiere und vieles mehr. Sie sind voller Energie und ein Spaziergang durch den Wald gibt Kraft und Halt. Anita B.

Weiterlesen …

CO2-Speicher

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume unsere grüne Lunge sind, ohne die wir nahezu nicht lebensfähig sind. Sie befreien unsere Luft vom CO2, weil sie die Fähigkeit haben, dieses zu speichern. Im Wald finde ich beim Joggen meine innere Gelassenheit wieder und kann den Stress abbauen, den die heutige Zeit so mitbringt. Susanne B.

Weiterlesen …

Heilende Wirkung

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume heilend sind. Sabine K.

Weiterlesen …

Danke für Alles

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich damit Mutter Natur auch mal etwas zurückgeben möchte. Mein persönliches „Danke für Alles“. Patrizia B.

Weiterlesen …

Zeitlos und friedlich

Ich bin Baumbotschafterin, weil der Wald und die Bäume von jeher Frieden für die Seele bedeuten.

Weiterlesen …

Verantwortung für unseren Planet Erde

Ich bin Baumbotschafter, weil ich möchte mich als Botschafter einsetzen um die Menschen zu erinnern, dass unsere Erde ein einzigartiger Ort ist. Nur hier haben wir seit Jahrzehnten auf der Suche vom Leben im All einen sicheren Beweis an Leben in Form von Tieren, Menschen und Pflanzen gefunden. Wir wünschen uns den Mond, den Mars und andere Himmelskörper zu besiedeln. Doch bleiben wir hie

Weiterlesen …

Basis der Natur

Ich bin Baumbotschafterin, weil die Bäume sind die Basis der Natur: Sie beherbergen Vögel beim Nisten, deren Zwitschern und das Rauschen der Blätter wirken entspannend auf mich. Die Bäume spenden Sauerstoff. Wenn ich durch den Wald gehe, atme ich tief ein und aus. Tamara R.

Weiterlesen …

Ruhe und Entspannung

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich im Wald Ruhe und Entspannung finde. Marion W.

Weiterlesen …

Lebendigkeit

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume für mich Leben und Lebendigkeit darstellen. Thomas G.

Weiterlesen …

Lebensgrundlage

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume uns die Luft zum Atmen schenken und somit die Lebensgrundlage aller Lebewesen sind. Sophie S.

Weiterlesen …

Sich selbst finden

Ich bin Baumbotschafter, weil im Wald erhält man eine bessere Verbindung als LTE oder WLAN. Man erhält eine Verbindung zu sich selbst. Im Wald spazieren zu gehen kann einem den Stress im Alltag nehmen und letzendlich einen Weg zu sich selbst offenbaren. Dadurch kommen wir wieder zu uns selbst und können unsere Energie aufladen und gleichzeitig zurück zum hier und jetzt kommen. Bäume si

Weiterlesen …

Ökosystem sichern

Ich bin Baumbotschafter, weil Wälder nicht nur den Lebensraum für viele Lebewesen sichern, sondern auch unser Ökosystem aufrecht erhalten. Ohne Bäume wären wir nicht. Pascal R.

Weiterlesen …

1 Baum - Viele Funktionen

Ich bin Baumbotschafter, weil ein alter, großer Nussbaum kann bis zu 4 Tonnen CO2 speichern, liefert dabei rund 100 Kilo Nüsse im Jahr, die super für Kuchen, Salat, Kekse und andere Speisen sind. Dazu bietet der Baum noch Lebensraum für allerlei Tiere. Nahezu jeder Baum hat mehr als nur eine einzige Funktion und ist alleine schon deshalb wertvoll. AUßerdem sind Bäume ja wohl die einzi

Weiterlesen …

Sauerstoffspender

Ich bin Baumbotschafterin, weil wir Menschen nicht ohne Sauerstoff leben können. Ich liebe den Wald und die Bäume, welche alle seelische Not von uns abfallen lassen. Monika Adele C.

Weiterlesen …

Lebensgrundlage

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume egal welcher Art unsere Lebensgrundlage sind. Sie spenden Sauerstoff, Nahrung und Schutz. Doris J.

Weiterlesen …

Zeitlos

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich eine gefűhlte Ewigkeit, unter einem Baum Kordula M.

Weiterlesen …

Lebenswichtig

Ich bin Baumbotschafterin, weil wir die Bäume zum leben brauchen! Susan L.

Weiterlesen …

Ruhe und Kraft

Ich bin Baumbotschafter, weil ich im Wald die Ruhe genießen und Kraft tanken kann. Maik W.

Weiterlesen …

Ein Geschenk

Ich bin Baumbotschafterin, weil wir die kostbaren Bäume brauchen, sie in sich lieben und schätzen lernen sollen als Lebewesen! Ich habe eine Pappel und vier Weiden auf dem Balkon und will diese eines Tages an einem sicheren Ort aussetzen. Mein kleines und doch wunderbares Geschenk an die Natur und vor allem Dank an Gott! Ecaterina D.

Weiterlesen …

Unsere treuesten Freunde

Ich bin Baumbotschafterin, weil für mich sind unsere großen Freunde besonders wichtig. Sie spenden uns nicht nur Sekunde für Sekunde den nötigen Sauerstoff den wir brauchen. Ich kann sie spüren. Eine Weide beispielsweise sendet mir beim berühren des Stammes ein wahnsinnig kribbelndes Gefühl sowie unheimlich viel Energie. Eine Linde hingegen übermittelt dabei das Gefühl der Geborgen

Weiterlesen …

Energiespender

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume für mich die größten Energiespender überhaupt sind. Es gibt einfach keinen besseren Rückzugsort als den Wald... Janine Sch.

Weiterlesen …

Bewusst werden

Ich bin Baumbotschafter, weil mir die Natur sehr am Herzen liegt und ich möchte dass sich mehr Menschen bewusst werden wie wichtig Flora und Fauna für diesen Planeten und somit auch für uns sind. Ich lebe auf dem Land und habe dadurch auch viel Kontakt zur Natur. Diese gibt mir auch besonders in schwereren Zeiten Kraft und Energie für Aufgaben und psychische Stabilität.

Weiterlesen …

Besondere Kräfte

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich Bäume liebe und sie alle individuell besondere Kräfte haben, mit denen wir als Mensch in den Austausch kommen können und die wir schätzen sollten. Ich wandere gerne durch Wälder und biete Entspannungsangebote in der Natur an. Jeder Baum ist anders und hat seine Geschichte, schenkt uns Energie und Sauerstoff- für mich sind sie Lebewesen, die wir sch

Weiterlesen …

Wunderbar

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume einfach wunderbar sind und auch zu jeder Jahreszeit eine echte Augenweide sind. Martina H.

Weiterlesen …

Erfüllung und Seelenausgleich

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume die Seele des Menschen richten, Sauerstoff spenden, das gesamte Klima ausgleichen, unsere Erde erfüllen. Dorothee D.

Weiterlesen …

Ort der Träume

Ich bin Baumbotschafter, weil nirgendwo, in welchem Umfeld auch immer, kann ich die Ruhe genießen, mich entspannen und meinen Gedanken nachhängen oder sogar von einer Welt träumen, die friedlich und vernüftig ist, ohne Haß und Neid. Horst Z.

Weiterlesen …

Abenteuerspielplatz

Ich bin Baumbotschafterin, weil meine schönsten Erinnerungen habe ich als Kind im Wald gesammelt. Ich bin mit dem Rad über Wurzeln gefahren, habe unter ihren Zweigen Abenteuer erlebt, an ihren Wurzeln gesessen und gelesen, Schätze gefunden und verbuddelt. Ich genieße es sehr durch den Wald zu laufen. Die Ruhe und das Leben dort lassen jeden Stress von mir abfallen. Ich höre Fliegen, Bi

Weiterlesen …

Leben im Baumhaus

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume Leben bedeuten. Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unzählige andere Lebewesen. Wenn ich könnte, würde ich mir eine Baumhaus-Landschaft in den Kronen errichten und dort in Ruhe leben, weit entfernt von Industrie und Plattenbauten. Anna D.

Weiterlesen …

Bäume bieten Spielraum

Ich bin Baumbotschafterin, weil wir haben zwei riesengroße Fichten. Unser Nachbar, der ist im Rentenalter. Er hatte die Bäume als Kind als Fußballtor benutzt. Er ist mit den Bäumen alt geworden. Wir wohnen im Norden. Das sich unser Klima verändert, bemerke ich an diesen zwei Bäumen. Sie ertragen die Hitze nicht. Sie leiden bei Trockenheit.

Weiterlesen …

Bäume geben so viel

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich liebe Bäume und Blätter. Sie geben uns so viel Schatten, Luft, Wärme und noch mehr. Ohne Bäume keine Zukunft!! Leider denken viele nur an den Profit und denken nicht daran, dass ohne Natur kein Mensch, denn dann sterben nicht nur die Bäume aus, sondern auch wir!!! Sabine B.

Weiterlesen …

Bäume pflanzen und spenden

Ich bin Baumbotschafter, weil Spaziergänge im Wald mir Kraft geben. Und ich auch schon viele Bäume gepflanzt und gespendet habe. Andreas Z.

Weiterlesen …

Heimat und Rückzugsort

Ich bin Baumbotschafter, weil der Baum Leben spendet, Schutz bietet, den Vögeln eine Heimat und einen Rückzugsort gibt, Nahrung für Mensch oder Tier und dient der Entspannung wenn die Blätter rauschen als würde er mit uns reden. Harald M.

Weiterlesen …

Bäume sind meine Berufung

Ich bin Baumbotschafter, weil sie mir seit meiner Kindheit am Herzen liegen. Im Sinne von Berufung habe ich ihnen mein Berufsleben als Landschaftsgärtner gewidmet. Weitere Gründe habe ich zusammengefaßt: Bäume ...sie bewegen und beleben mich, sie berühren mich, sie gehen mir unter die Haut, sie reden über mich, sie sind seelenverwandt, sie wecken mein Kind und meinen Alten, sie wurden

Weiterlesen …

Bäume sind ehrenwert

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume lebendige Wesen sind und für alle Lebewesen auf dieser Erde essenziell. Wir haben die Pflicht sie zu beschützen und hoffentlich bald auch das Verständnis sie zu ehren. Tanja S.

Weiterlesen …

Bäume sind DIE Lösung

Ich bin Baumbotschafterin, weil mehr Bäume die einzige Lösung sind, die Welt vor weiterem Klimawandel zu schützen, eventuell das Klima auch wieder zu verbesssern (wenn es denn genug Bäume werden). Sie verbessern die Luft auf vielfälltige Weise. Schützen und kühlen ihre direkte Umgebung (Mircoklima) durch die Verdunstung über ihr Laub. Sie speichern Wasser in sich und in der Erde und

Weiterlesen …

17. Mitteldeutscher Marathon | Leipzig & Halle

Weiterlesen …

26. Offenbacher Mainuferlauf | Offenbach

Weiterlesen …

The Great 10k | Berlin

Weiterlesen …

Sportscheck Run | Freiburg

Weiterlesen …

PSD-Bank-Hardtwaldlauf | Karlsruhe

Weiterlesen …

NRW 10 Km-Straßenlaufmeisterschaften | Steinhagen

Weiterlesen …

37. Lindensee-Laufserie 2018/2019 | Rüsselsheim

Weiterlesen …

Int. Schwarzwald-Marathon | Bräunlingen

Weiterlesen …

Lebensraum erhalten

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich den Wald mag, und die Natur mir gut tut. Ich fühle mich dort sehr wohl, und möchte das der Wald uns Menschen und auch den Tieren lange erhalten bleibt. Christa A.

Weiterlesen …

Lebenswichtig

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume lebenswichtiger Bestandteil unserer Erde, Sauerstofflieferanten, Wasserspeicher, Schutzwall, Energiespender, Lebewesen mit harmonisierender energetischer und heilender Wirkung sind. Ramona B.

Weiterlesen …

Der Duft des Waldes

Ich bin Baumbotschafterin, weil mich die Stille und der würzige Duft des Waldes faszinieren und man dort tief ein- und ausatmen kann. Inge E.

Weiterlesen …

Leben

Ich bin Baumbotschfter, weil Leben und die Natur eins sind. Dieter D.

Weiterlesen …

Der Wald mein Zuhause

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich im Wald ganz still werde, jeder Stress fällt von mir ab, ich komme nach Hause. Bäume tun einfach gut. Christine F.

Weiterlesen …

Das Wunder Natur

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich im Wald zur Ruhe komme, frische Luft genieße und wieder auf-und durchatmen kann. Weil man die Natur in ihrer Stille bewundern kann. Linda H.

Weiterlesen …

Liebe & Balance

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich die Natur liebe. Bäume schenken uns Sauerstoff und seelische Balance. Sandra H.

Weiterlesen …

Mein Lieblingsort

Ich bin Baumbotschafter, weil mein mittlerweile 10 Jähriger Sohn schon als Kleinkind, kaum dass er laufen konnte, einfach so aus dem Nichts Bäume im Wald umarmt und an ihnen hochgeschaut hat. Oder er hat sich einfach an einen Baum im Wald gesetzt und war offensichtlich sehr glücklich. Er ist ein relativ aktives oft auch lautes Kind - aber im Wald ist er ganz entspannt und still. Wir mach

Weiterlesen …

34. Campuslauf | Dortmund

Weiterlesen …

Marzahner Läufer-Cup 2018 - Lauf 9 | Berlin

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE startet neue Klimaschutz-Kampagne

Klimaschutz ist mehr als Ökoenergie, und jeder kann etwas fürs Klima tun. Die SAUBER ENERGIE ruft zu „Mit Energie anpacken“ und zu vielfältigen Klimaschutz-Aktionen auf.

Weiterlesen …

Reinigung der Luft

Ich bin Baumbotschafterin, da wir die Bäume für unsere Luft dringend benötigen. Abgesehen davon geben sie Wildtieren Schutz und bieten Insekten Nahrung. Abholzungen für Bauland und Papier müssen aufhören. Wir haben genug Lebensraum bereits zerstört. Grit H.

Weiterlesen …

Die Urmutter des Waldes

Ich bin Baumbotschafterin, da Bäume für unsere Erde, für die Menschheit, für alle Lebewesen und für das Leben auf diesem Planeten überlebenswichtig sind! Ich kann mir mein Leben ohne Bäume nicht vorstellen! Früh habe ich den Wald als Freund kennengelernt, schon als Kind suchte ich bei Ihm Trost und Kraft, Heil und Hilfe, Mut und Hoffnung, Liebe und Zuversicht. Mein Herz und mit ihm

Weiterlesen …

Baum = Leben

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume für uns Menschen überlebenswichtig sind. Kalle K.

Weiterlesen …

Rückzugsort zum Bücher lesen

Ich bin Baumbotschafter, weil ich unter Bäumen ein geborgenes Gefühl spüre und schon als Kind mein Rückzugsort um Bücher zu lesen ein Baum war, in dessen Gabelung ich mich wie zu Hause fühlte. Den Wald zu spüren heisst, meditieren zu können. Rayen B.

Weiterlesen …

Ein seelisches Zuhause

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume mir Seelenruhe und ein Zuhause geben. Arno F.

Weiterlesen …

Ruhe, Entspannung und Frieden

Ich bin Baumbotschafterin, weil die Bäume für uns lebenswichtig sind. Sie geben uns Sauerstoff, Ruhe, Entspannung, Frieden und reinigen die Luft. Annegret W.

Weiterlesen …

Seelische Balance

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich die Natur liebe. Bäume schenken uns Sauerstoff und seelische Balance. Sabine H.

Weiterlesen …

Ein Stück Papa fühlen

Ich bin Baumbotschafterin, weil mein Papa vor seinem Tod Gott sei Dank vom Gedenkwald hörte und sich eine Bestattung genau dort, unter einem alten Baum, wünschte. Ihm wurde sein Wunsch erfüllt und so können wir immer diesen wunderbaren Baum umarmen und ein Stück Papa fühlen. Sabine H.

Weiterlesen …

Natürliches Gefüge der Natur

Ich bin Baumbotschafter, weil ich dafür arbeite, dass der Mensch wieder zurück findet in das natürliche Gefüge der Natur, der Wälder. Bäume tragen unsere Vergangenheit, beleben unsere Gegenwart und begegnen uns in der Zukunft. Bäume sind weit mehr als nur Brett- und Balkenlieferanten. Sie interagieren mit ihrer Umwelt. Mit ihren Gleichartigen, mit anderen Pflanzen, Tieren und letztli

Weiterlesen …

Heilkraft der Bäume

Ich bin Baumbotschafter, weil mir die Heilkraft der Bäume bewusst ist. Ich mag Bäume und habe viele ums Haus stehen. Christian P.

Weiterlesen …

Damit Kinder gesund aufwachsen

Ich bin Baumbotschafterin, weil der Wald so wichtig für unser Klima ist. Ich wünsche mir, dass auch mein Kind und weitere Nachkommen später noch gesund aufwachsen können. Deshalb mache ich sehr gerne bei so einer tollen Aktion mit. Vielen Dank an die Organisatoren. Katja E.

Weiterlesen …

Gefühl von Geborgenheit

Ich bin Baumbotschafterin, weil mir Bäume ein Gefühl von Geborgenheit vermitteln und weil sie Vögeln Nistplätze geben. Vogelgesang vertreibt die Einsamkeit. Heike M.

Weiterlesen …

Mein kleiner Wald

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich Bäume unendlich liebe und ihnen immer so nah wie möglich sein möchte. Da das aber nicht so leicht ist, habe ich mir meinen eigenen kleinen Wald gezogen. Dieser existiert jetzt in unserem Garten. Es sind viele kleine Bäume wie z.B. Bonsai. So kann ich mich jeden Tag mit ihnen beschäftigen und mich über sie freuen. Mein Lieblingswald ist der Huy im Ha

Weiterlesen …

Treue Lebensspender

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume Heimat sind für alle Tiere und treue Lebensspender für uns Menschen. Juliane M.

Weiterlesen …

Schutz und Geborgenheit

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume mir nicht nur Stärke und Schutz und Geborgenheit geben, sondern ich von Ihnen gelernt habe, dass die Welt vernetzt ist und so auch unser menschliches Handeln sein sollte. Zusammen ist man stärker und wenn man nur sein "eigenes Ding" macht, bremst man sich dadurch früher oder später selbst aus. Fion

Weiterlesen …

Meine Buche Charly und ich

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich als Kind schon eine enge Beziehung zu Bäumen hatte und eine alte Buche auf der Insel Rügen Charly taufte, ganz oft auf sie kletterte und mit ihr über meine Sorgen sprach. Auch heute sind mir Bäume noch eng verbunden. Als Hochsensible ziehe ich meine Kraft ganz oft aus der Ruhe des Waldes und genieße ihr Rauschen und Knarzen im Wind.

Weiterlesen …

Baum + Hängematte = Kraft

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume Lebensenergie spenden. Im Sommer in meiner Hängematte liegen und in die Baumkronen schauen ist für mich das Schönste überhaupt und ich fühle mich als könnte ich so neue Kraft tanken. Alina B.

Weiterlesen …

Lichtspiele

Ich bin Baumbotschafterin, wel ich nach einem stressigen Tag im Büro Erholung und Entspannung im Wald finde. Am schönsten ist es wenn ich zusammen mit meinem Hund durch den Wald spazieren kann. Egal bei welchem Wetter, außer bei Sturm ist es im Wald immer am schönsten. Wir genießen die Stille, die Luft und die schönen Lichtspiele, wenn die Sonne durch die Bäume scheint.

Weiterlesen …

Ursprung der Liebe

Ich bin Baumbotschafter, weil ohne Bäume kein Sauerstoff, ohne Sauerstoff kein Leben, ohne Leben keine Liebe... Olivia B.

Weiterlesen …

Bilderbuch der Jahreszeiten

Ich bin Baumbotschafter, weil es viel Freude macht zu sehen wie Bäume die Jahreszeiten abbilden. Ich habe einen eigenen Wald und kann nur jedem raten es so zu machen wie ich - seht euch die Bäume an und ihr werdet einen neuen Blick für die Natur bekommen. Bernhard L.

Weiterlesen …

Der Baum hat Ohren

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich bei meinen kleinen Spaziergängen im benachbarten Wald das Ohr der Bäume fand. Nun kann ich jedesmal in dieses Ohr meine Freude über Erfolge beim Waldschutz und meine Trauer über die Vernichtung der Wälder sprechen. Und ganz wichtig scheint dem Ohr der Verlauf der Kämpfe um den Hambacher Wald zu sein. Der Baum sagte mir, es sei so schön, wenn Mensch

Weiterlesen …

Der Baum ist für alle wichtig

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume wichtig für Mensch, Tier und Natur sind. Elke Beate G.

Weiterlesen …

Pilzsuche

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich im Wald bin und Pilze suche. Petra K.

Weiterlesen …

Ruhe- und Kraftquelle

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich im Wald entspannen und durchatmen kann. Der Wald gibt mir die Ruhe und Kraft, die ich nach einem anstrengenden Tag brauche. Ich kann dort meditieren, Gedanken denken und die Natur genießen. Nicole I.

Weiterlesen …

Die heilende Kraft der Bäume

Ich bin Baumbotschafterin, weil ich schon viele Jahre der Heilkraft, dem Mythos und der Magie von Bäumen folge. Als Heilerin bei der Arbeit mit Hilfe von Bäumen oder als Heilerin für die Bäume selbst. Mein Lieblingsbaum ist der Kirschbaum. Monika L.

Weiterlesen …

Mein Freund der Baum

Ich bin Baumbotschafterin, weil Bäume seit meiner Kindheit meine "Freunde" sind. Ich bin inmitten eines Waldes aufgewachsen. Bäume spenden Trost, Ruhe und Sauerstoff. Ovidia M.

Weiterlesen …

32. Porta-Straße-Volkslauf | Porta Westfalica

Weiterlesen …

Europarun 2018 | Nütterden

Weiterlesen …

Sportscheck Run FFM | Frankfurt am Main

Weiterlesen …

3. Intersport Olympia Lauf | Potsdam

Weiterlesen …

44. Cottbuser Oktoberlauf | Cottbus

Weiterlesen …

35. Muswiesenlauf | Rot am See

Weiterlesen …

6. IRT - Läufermeeting | Föhren

Weiterlesen …

12. Wein-Berg-Lauf | Ramsthal

Weiterlesen …

Herbstlauf 10 km | Schutterwald

Weiterlesen …

26. Durlacher Turmberglauf | Karlsruhe

Weiterlesen …

Mit Holz allerlei basteln

Ich bin Baumbotschafter, weil ich mit meiner Tochter gerne durch den Wald gehe und wir dabei allerlei tolle Sachen zum Spielen und Basteln am Wegesrand entdecken. Hier zum Beispiel einige trockene Äste, aus denen dann ein "Mann im Boot" wurde. Achim H.

Weiterlesen …

Die Kraft der Bäume

Ich bin Baumbotschafter, weil mir Bäume sehr viel Kraft beim Anschauen geben. Gerne umarme ich Bäume.  Mein Lieblingsbaum steht in NRW und ist eine Sumpfeiche. Zu allen Jahreszeiten fotografiert. Susanne Z.

Weiterlesen …

Der Baum als Lebenselixier

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume ein Stück Natur sind und wir Menschen den von ihnen produzierten Sauerstoff brauchen. Ich liebe den Wald! Jürgen W.

Weiterlesen …

Spiel der Jahreszeiten

Ich bin Baumbotschafter, weil es schön anzusehen ist wie jeder Baum den Jahreszeiten folgt. Erstes zartes Grün, sattes Grün und die bunte Vielfalt des Herbstes. Wohltuend für Auge und Seele. Peter H.

Weiterlesen …

Ruhe und Gelassenheit

Ich bin Baumbotschafter, weil Bäume so unglaublich vielen Lebenwesen Unterschlupf und Nahrung bieten und dabei eine große Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen. Claus S.

Weiterlesen …

Bäume für den Sport

Ich bin Baumbotschafter, weil ich Bäume für meinen Sport (Orientierungslauf) brauche. Grit W.

Weiterlesen …

Ein Baum für alle Sinne

Ich bin Baumbotschafter, weil mein Lieblingsbaum alle Sinne anspricht: Er bewegt sich beim leisesten Windhauch, er raschelt mit den Blättern von Frühjahr bis Herbst, er bietet Schutz vor der Sonne im Sommer, er ist Zuhause für junge Piepmätze und gehört zum Alltag bei jedem Blick aus dem Fenster. Melanie P.

Weiterlesen …

Mein Kletterbaum im Garten

Ich bin Baumbotschafter, weil mein schönster Platz auf meinem Kletterbaum ist. Er steht in unserem Garten, und hier kann ich immer, wenn ich will, mit meiner Schwester und mit meinen Freunden spielen. Bäume sind für uns Kinder super wichtig. Matteo I.

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE gemeinsam bei Wohllebens Waldakademie

Für Ökoenergie mit Waldförderung stehen wir als SAUBER ENERGIE.  An einem Eifelwald-Teamtag in Wohllebens Waldakademie lernten und erlebten wir viel ...

Weiterlesen …

02

Weiterlesen …

01

Weiterlesen …

Umweltfreundlich umziehen

Sie ziehen bald um? Einige grüne Tipps und Hinweise für Sie beim Vorhaben, den nachhaltigen Umzug zu planen, lassen sich beachten.

Weiterlesen …

Smart Meter – Stromzähler der Zukunft

Intelligente Stromzähler, Smart Meter, heißen sie. Private SAUBER-STROM-Kunden ab 2500 kWh/Jahr haben die Chance, schon frühzeitig in einer Testphase mit dabei zu sein.

Weiterlesen …

Erneuerbare Energie überflügelt Kohle-Strom

Energiewende-Nachricht: Erneuerbare Energie überflügelt endlich die Braunkohle und Steinkohle beim deutschen Strom. Grüner Ökostrom liegt im Trend ...

Weiterlesen …

Nachhaltiger reisen – Tipps

Ferienzeit: Umweltbewusste Tipps für die Ferien. Sei es beim bewussten Anreisen und Abreisen, regionalen Essen, erholten Öko-Schlafen oder kurzen Planen der nachhaltigen Reise oder Geldsparen.

Weiterlesen …

Gasanbieterstudie: SAUBER ENERGIE mehrfach Top-Anbieter

SAUBER ENERGIE dreifach spitze: DISQ-Gasanbieterstudie 2018 „sehr guter“ Gasanbieter überregional; „sehr guter“ Ökogasanbieter überregional & „Premium“ unter den getesteten Biogasanbietern (Platz 2).

Weiterlesen …

Gasheizung, Wärmepumpe, Holzpellets im Vergleich

Bewährt, preiswert: so beschreibt „Test“ 05/2018 die Lösung Gasheizung bzw. Gas-Brennwertkessel gegenüber Wärmepumpe und Holzpellets. Hier können Sie gleich ansetzen.

Weiterlesen …

Studie: SAUBER ENERGIE erneut bester Ökostrom-Anbieter in D.

Der Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE ist erneut bester Ökostromanbieter in Deutschland. So die unabhängige DtGV-Studie „Stromanbieter 2018“: Platz 1 bei Ökostrom.

Weiterlesen …

Ökologisch saubere Ostern - Tipps

Dieses Jahr einmal umweltfreundliche Ostern: Wir haben für Sie einige nachhaltige Oster-Ideen versteckt ...

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE fördert Buchenwälder-Schutz auf Rügen

Seit Anfang des Jahres fördert die SAUBER ENERGIE den Einsatz des Bergwaldprojekt e.V. im Nationalpark Jasmund auf Rügen für heimische Moore bei Buchenwäldern.

Weiterlesen …

Gasheizung oder Ölheizung?

Erdgas oder Heizöl? Gleich vorab: Sehr viel spricht für eine Gasheizung statt Ölheizungen und einen Austausch.

Weiterlesen …

Worauf beim Ökogas-Preis-Vergleich achten?

Was ist der Preis von Ökogas? Ökogas-Preisvergleich der SAUBER-ENERGIE-Tarife kann ganz einfach sein. So geht es.

Weiterlesen …

'Ökogas' & 'Biogas' (& 'Klimagas') im Überblick

Immer mehr wollen bei ihrer Gasversorgung Öko und klimafreundlich. Unterschiedliche Begriffe wie Ökogas, Klimagas, Biogas oder aber auch Biomethan kursieren  Was verbirgt sich dahinter? 

Weiterlesen …

Rheinische Post: SAUBER ENERGIE günstiger als DB-Strom!

Laut Rheinische Post SAUBER ENERGIE der günstigste Ökostromanbieter in der Beispiel-Region Mettmann. Vierköpfige Familie (4.500 KWh) spart über 140 € im Jahr gegenüber Bahn-Strom-Angebot.

Weiterlesen …

Studie: SAUBER ENERGIE bester Ökostrom-Anbieter in Deutschland

Platz 1 unter den 89 im Ökostrom-Segment getesteten Stromanbietern: SAUBER ENERGIE bester Ökostromanbieter Deutschland (unabhängige DtGV-Studie „Stromanbieter 2017“).

Weiterlesen …

Gaspreis sichern? Jetzt zu SAUBER GAS mit Preisgarantie

Kälterer Winter, anziehender Erdölpreis, höhere Lieferpreise der Gazprom - Erfahren Sie mehr zu Erdgas mit Preisgarantie ...

Weiterlesen …

Sauber und ökologisch Karneval feiern

Ob man es nun Karneval, Fastnacht, Fasteleer oder Fasching nennt: Einige Öko-Karnevals-Tipps der SAUBER ENERGIE für grüne tolle Tage!

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE verschenkt Klimahaus-Bremerhaven-Wochenende

Die Gewinner der SAUBER ENERGIE-Weihnachtsverlosung sind gekürt: Wer reist durch das renommierte Klimahaus in Bremerhaven – inklusive einer 4-Sterne-Hotelübernachtung?

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE fördert Waldaufforstung in „Rostocker Heide“

Ökoenergie plus Waldaufforstung – Ab Januar 2017 fördert die SAUBER ENERGIE den Einsatz des Bergwaldprojekt e.V. im Landschaftsschutzgebiet „Rostocker Heide“.

Weiterlesen …

Aktion Klimajahr: CO2-Fußabdruck-Ausgleich

„Klimaneutrales Jahr“ als Aktion: Klimaneutralität nicht nur für das SAUBER GAS, sondern darüber hinaus für alle Jahres-CO2-Emissionen eines neuen SAUBER GAS-Kunden.

Weiterlesen …

DISQ-Studie: SAUBER ENERGIE sehr gute Konditionen, in Top Ten

Im Bereich Konditionen erzielt die SAUBER ENERGIE als Gasanbieter die Bestnote „sehr gut“: sehr gute Vertragsbedingungen und besonders günstige Tarife, so die unabhängige DISQ-Studie .2016

Weiterlesen …

SAUBER ENERGIE für Klimaschutz und Wald in Deutschland

Seit Mai 2016 fördert der Kölner Ökoenergie-Spezialist SAUBER ENERGIE regionale Waldaufforstungsprojekte in ganz Deutschland.

Weiterlesen …

Ökogas: Wohlige Wärme ökologisch und günstig

Sie haben‘s im Winter gerne wohlig warm, wollen aber auch Energie sparen und etwas für die Umwelt tun? Tipp: Heizen Sie effizient und wechseln Sie zu Ökogas.

Weiterlesen …

5 Tipps für eine ökologisch-nachhaltige Weihnachtszeit

Alle Jahre wieder (Vor-)Weihnachtszeit. Wie ökologisch darf’s sein? Wir geben 5 Tipps für nachhaltig-grüne Weihnachten.

Weiterlesen …

Verivox-Gasanbieterstudie: SAUBER ENERGIE Gesamtnote „gut“

In der 2015er-Gasanbieterstudie des Portals Verivox "gut" für die SAUBER ENERGIE - zum wiederholten Male mit einer positiven Beurteilung beim Service wie bei den Vertragsbedingungen.

Weiterlesen …

Baden-Württemberg verschärft EWärmeG – Biogas erfüllt neue Anforderungen

Baden-Württemberg hat zum 01.07.2015 das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) verschärft: Bei Heizungsaustausch Pflicht-Nutzungsanteil von 15 % Erneuerbare. Was da auch mit unserem Biogas geht.

Weiterlesen …

Ökostrom: Klimaneutrale Wasserkraft erlebt starken Aufschwung

Ökostrom-Quelle Wasserkraft: Seit 2004 stieg die Kapazität weltweit um rund 27 %. Unter den erneuerbaren Energiequellen hat sie einen Anteil von über 70 %. Oft garantiert sie auch sauberes Trinkwasser.

Weiterlesen …

Ökogas-Anbieter: SAUBER ENERGIE in Top Ten in Deutschland

Verivox-Gesamtnote für SAUBER GAS „gut“: Damit punktet der Kölner Ökoenergie-Spezialist SAUBER ENERGIE wieder bei Service und Vertragsbedingungen.

Weiterlesen …

Gasanbieter wechseln auch als Wohnungsmieter und Geld sparen

Zu kostengünstiger Ökoenergie wechseln – beim Strom schon häufig, für Klima und Geldbeutel. Doch geht der Gas-Wechsel auch für die Gasetagenheizung in einem Mehrfamilienhaus?

Weiterlesen …

DtGV-Studie: SAUBER ENERGIE in zehn besten Ökostromanbietern

Gleich mehrere Top-Platzierungen bei DtGV-Studie: So gehört der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE zu den zehn besten Ökostromanbietern in Deutschland.

Weiterlesen …

SAUBER-ENERGIE-Kundenservice mit Bestnote „sehr gut“

Der SAUBER-ENERGIE-Kundenservice erhielt von unabhängigen Experten die Bestnote „sehr gut“ (1,4). Das gute Ergebnis spiegelt sich auch in der Kundenzufriedenheit wider.

Weiterlesen …

Biogas jetzt bis zu 100 % Biogasanteil und 3 Jahre Preisgarantie

Der nachhaltige Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE bietet seit dem 01.10.2014 mit SAUBER GAS Bio10, Bio30 und Bio100 die Auswahl zwischen den Biogasquoten 10, 30 und 100 %.

Weiterlesen …