Zuflucht und geheimer Ort

Ich bin Baumbotschafterin, weil als Kind fühlte ich mich oft einsam und ungeliebt. Dann flüchtete ich mich auf einem riesigen Kastanienbaum, der in der Nachbarschaft am Rande der Hauptstraße und gut zu erreichen war. Dieser war meine Zuflucht und mein alleiniger geheimer Ort, von dort oben konnte ich die Menschen und die Straße unter mir beobachten ohne selbst entdeckt zu werden. Er spendete mir lange Jahre Trost, heute hat meine Tochter eine Blutpflaume im eigenen Garten und sie klettert und turnt für ihr Leben gerne darin und alle haben Freude ihr dabei zuzusehen, und wenn sie mal Gedanken versunken in den Ästen sitzt, lächelt sie .

Tanka R.

Zurück

Und woher nimmst Du Deine Energie?
Mehr Infos zur SAUBER ENERGIE